PEUGEOT Exalt Concept Car

ENTDECKEN SIE DEN PEUGEOT EXALT

VISIONÄRES KONZEPT

/image/11/3/exalt_concept_visionnaire.37113.jpg

Der PEUGEOT EXALT ist visionär: Auf alles Überflüssige haben wir verzichtet, nur das wirklich Sinnvolle durfte hier Einzug halten. In seinem Design begegnen sich die Kulturen und das Know-how Frankreichs und Chinas. Alle Materialien wurden sorgfältig nach Effizienzkriterien ausgewählt.

INTUITIVES FAHRERLEBNIS

/image/11/5/conduite_instinctive_exalt.37115.jpg

Bis ins Detail durchdacht: Im Innenraum des PEUGEOT EXALT lässt sich alles intuitiv bedienen. Zentrales Element ist dabei das Armaturenbrett mit 9 Kippschaltern. Der Fahrer kann diese frei konfigurieren, das heißt, ihnen beispielsweise die Funktionen des Navigationssystems oder bestimmte Fahrzeugeinstellungen zuweisen.

/image/11/7/exalt_motorisation.37117.jpg

LEISTUNGSSTARKE MOTORISIERUNGEN

Ein kraftvolles Erlebnis: Der PEUGEOT EXALT mit HYbrid4-Motorisierung. Diese intelligente Technologie passt sich blitzschnell den Wünschen des Fahrers an. Ob rein elektrisch, rein mit Benzin oder als Hybrid mit Benzin-Elektro-Antrieb – das Know-how von PEUGEOT in puncto Fahrverhalten sorgt dafür, dass der Fahrer in jeder Situation ein durch und durch intensives Fahrgefühl verspürt.

/image/11/8/exalt_design_race.37118.jpg

RASSIGES DESIGN

Die rassige, athletische Linienführung des PEUGEOT EXALT spielt die Designstärken von PEUGEOT voll aus. Klare Konturen und eine sorgfältige Materialauswahl charakterisieren diese neuartige Interpretation des Limousinenkonzepts. Die Einzigartigkeit der Marke wird durch die vielen Anspielungen an die historische französische Automobilbaukunst, die im PEUGEOT EXALT wiederzufinden sind, noch unterstrichen.

DYNAMISCHE LIMOUSINE

/image/12/0/peugeot_exalt_berline_dynamique.37120.jpg

Der PEUGEOT EXALT zeichnet sich durch seine Vielseitigkeit aus: Er verbindet eine rassig-athletische Linienführung mit einer mutigen Materialauswahl. Der Innenraum setzt auf natürliche Materialien und ist auf Komfort und instinktives Fahren ausgelegt. Das Einzelstück interpretiert die historischen Designcodes neu, die schon in der Vergangenheit unsere Leidenschaft für das Automobil begründeten: lang gezogene, dynamische Linien, eine hohe Gürtellinie, eine geneigte Frontscheibe, ein niedriges Dach (nur 1,31 m Höhe) und ein stark gestrecktes Profil, unter dem sich das große Innenraumvolumen verbirgt.