PEUGEOT Foodtruck

Dieses innovative Fahrzeug kombiniert die neuesten Erkenntnisse aus dem Bereich der mobilen Gastronomie und erschafft ein vollkommen einzigartiges und vor allem qualitativ hochwertiges Erlebnis.

Entdecken Sie den PEUGEOT FOODTRUCK

GESCHICHTE

/image/84/0/famillepeugeot_usp1.35840.jpg

Die Geschichte von PEUGEOT nahm ihre Anfänge vor über zwei Jahrhunderten in Frankreich – Land der Gourmetküche und Automobile – und es ist kein Zufall, dass beide Fachgebiete auf Präzision, Alchemie und Innovation fußen.

Im Jahr 1810 wurde die von der PEUGEOT Familie betriebene Getreidemühle umgestellt und produzierte fortan Sägeblätter. Mit immer neuen Innovationen erschloss das Unternehmen rasch weitere industrielle Bereiche, und so entstand 1840 die erste Kaffeemühle von PEUGEOT. Vier Jahre später folgte die erste PEUGEOT Pfeffermühle mit einer Funktionsgarantie für die gesamte Lebensdauer. Im Jahr 1882 erblickte bei PEUGEOT das erste Produkt aus dem Bereich Mobilität das Licht der Welt: das Hochrad „Grand Bi“. Mit dem ersten Automobil folgte darauf rasch eine weitere Innovation der Visionäre von PEUGEOT. Seit damals sind über 65 Millionen Fahrzeuge von PEUGEOT durch die Straßen dieser Welt gerollt.

2015 ist PEUGEOT die einzige Marke auf der ganzen Welt, die nach wie vor sowohl in der Herstellung von Objekten der Tischkultur als auch im Design und der industriellen Herstellung von Objekten der individuellen Mobilität – Automobile, Fahrräder, Motorroller – aktiv ist und Millionen von Exemplaren produziert hat.

Nach dieser 200-jährigen Unternehmensgeschichte, die von Innovationsgeist, Vielseitigkeit und genialem Design geprägt ist, ruft PEUGEOT nun den revolutionären Foodtruck ins Leben: ein visionäres Konzept für die mobile Gastronomie, das die Imbissbude der Vergangenheit angehören lässt, da Gäste nun in einem mobilen Gourmettempel empfangen werden.

INDUSTRIELLES KNOW-HOW

/image/84/1/foodtruck_savoir_industriel.35841.jpg

Seit seinen Anfängen hat PEUGEOT Tausende Objekte für die Bereiche Haushalt und Mobilität entworfen und produziert – allesamt Zeugen für unser vielseitiges und umfassendes industrielles Know-how sowie für unser Talent für innovatives Design mit praktischem Nutzen. Der Foodtruck von PEUGEOT ist die Fortführung dieser Tradition: ein (auto)mobiles Objekt das sich, am Standplatz angekommen, in ein mobiles Gourmetrestaurant, wie es die Welt noch nicht gesehen hat, verwandelt. Unser Ziel ist es, ein aufregendes Erlebnis für alle Sinne – sehen, schmecken, riechen, hören, fühlen – zu schaffen und dabei mit der für PEUGEOT typischen Modernität und Harmonie zu begeistern.

DAS ERFOLGSREZEPT

Cathal Loughnane, Leiter des PEUGEOT Design Lab: „Der Nutzer steht stets im Mittelpunkt unserer Kreationen. Beim Konzept für den Foodtruck von PEUGEOT haben wir sowohl die Bedürfnisse der Betreiber als auch jene der Gäste berücksichtigt. So gibt es zum Beispiel keine klare Abgrenzung mehr zwischen dem Innen- und Außenbereich: Jeder kann dem Koch bei der Zubereitung zusehen, und der Koch ist seinen Gästen so nah wie sonst nie. Wir wollten außerdem die Umwandlung, das Vorher/Nachher, betonen.

Vorher, während der Fahrt, ist der Foodtruck ein kompakter Van, der die Designsprache und Stilmerkmale der Marke PEUGEOT trägt.

Nachher, am Standplatz, verwandelt sich der Foodtruck von PEUGEOT in ein Restaurant – das ‚Bistrot du Lion‘ – mit einer revolutionären Raumaufteilung und Funktionalität.“

Mit seinem Design, das die Technologie perfekt in Szene setzt, ist der kompakte Foodtruck von PEUGEOT optimal für den Einsatz im Stadtverkehr geeignet. Die kurzen Überhänge verbessern die Manövrierfähigkeit, während sein langer Radstand für ein beträchtliches nutzbares Volumen sorgt.

An seinem Standplatz angekommen, entfaltet der Foodtruck seine „Flügel“ und verwandelt sich in ein wahres Amphitheater – mit doppelt so großen Fläche wie zuvor. Das „Bistrot du Lion“ umfasst neben Räumen zur Zubereitung und zum Verzehr von Speisen und Getränken auch eine Musiklounge, die eine Verbindung zur vor Kurzem von der Marke vorgestellten digitalen Plattform PEUGEOT MUSIC mit Webradio und exklusiven Playlists bietet.

PROFESSIONELLE AUSSTATTUNG

/image/84/7/foodtruck_usp4.35847.jpg

Um sicherzugehen, dass das Fahrzeug die nötigen Funktionalitäten aufweist und sämtliche Zulassungs- und Hygienevorschriften einhält, hat PEUGEOT mit dem Spezialisten für Imbisswagen EUROMAG zusammengearbeitet. Die gesamte Küchenausrüstung in Profiqualität ist extrem vielseitig einsetzbar, um den Inspirationen und Ansprüchen der talentierten Köche und allen Arten der Kochkunst gerecht zu werden: von gehobener Bistro- und Gourmet-Küche bis hin zu Fusions- und Molekularküche.

Um den Gästen einen angenehmen Aufenthalt und das optimale Gastronomieerlebnis zu bieten, hat der Foodtruck von PEUGEOT genügend Geschirr und Besteck sowie auch Stehtische und Sonnenschirme von UMBROSA an Bord, um gut 30 Personen im Freien in komfortabler Nähe zum „Bistrot du Lion“ zu verköstigen. Dabei wird auch die Eigenverantwortung nicht vergessen, denn das „Bistrot du Lion“ verbietet jedes unachtsame Wegwerfen oder Liegenlassen von Abfällen nach dem Verzehr von Essen und Getränken.

SVEN CHARTIER AM STEUER

PEUGEOT hat den talentierten französischen Spitzenkoch Sven Chartier (Restaurants „Saturne“ und „Le Clown“ in Paris) mit der aufregenden Aufgabe des ersten kulinarischen Einsatzes des „Bistrot du Lion“ betraut. Ein perfektes Zusammentreffen zwischen mobiler Gastronomie mit Stil und einem Koch der Spitzenklasse, der regionale Produkte, kurze Transportwege und einheimische landwirtschaftliche Erzeugnisse bevorzugt. Den Feinschmeckern entgeht dabei nichts, denn sie können über einen 46-Zoll-Bildschirm und ein Soundsystem vom führenden französischen Hersteller FOCAL jede Bewegung des Kochs verfolgen.

Dem Koch stets sofort zur Hand ist auch das eigens kreierte Salz- und Pfeffermühlenset MILAN, das den Foodtruck von PEUGEOT auf all seinen kulinarischen Reisen begleitet und eine weitere Hommage an die Verbindung zwischen der Welt der Tischkultur und des Designs ist. Als erste vom PEUGEOT Design Lab entworfene und in Serienproduktion hergestellte Gewürzmühle wird das Mühlenset MILAN zunächst während der gesamten Dauer der Weltausstellung exklusiv im französischen Pavillon, danach in den PSP PEUGEOT Händlerbetrieben erhältlich sein.

PEUGEOT verkauft mittlerweile weltweit 2,5 Millionen Mühlen pro Jahr. Köche aus aller Welt setzen auf diese qualitativ hochwertigen Produkte, da sie nach wie vor als Maßstab in Sachen Präzision und Langlebigkeit gelten.