Co-Pilot und neuer PEUGEOT-Markenbotschafter

Simon Schwarz neuer Markenbotschafter von PEUGEOT

Beeindruckend vielseitig – Schauspieler Simon Schwarz ist

neuer Markenbotschafter von PEUGEOT

Das Gesicht von Simon Schwarz kennt eigentlich jeder, der in den letzten Jahren den Fernseher eingeschaltet hat oder im Kino war. Der 1971 geborene Schauspieler hat in unzähligen TV- und Filmproduktionen mitgewirkt und begeistert immer wieder durch seine Wandlungsfähigkeit. Bereits zwei Jahre nach seinem Fernsehdebüt erhielt er 1998 den Max-Ophüls-Preis als bester Nachwuchsdarsteller für seine Rolle in dem Film „Die Siebtelbauern“. Heute zählt er zu den gefragtesten Schauspielern im deutschsprachigen Raum. Simon Schwarz erlangte auch als Theaterschauspieler Bekanntheit – so stand er zum Beispiel bereits zweimal als Teufel bei der Jedermann-Inszenierung der Salzburger Festspiele auf der Bühne.

Simon Schwarz in einer ungewöhnlichen Rolle:

Co-Pilot bei der DRM!

i

Wie fühlt es sich an, in einem echten Rallye-Fahrzeug zu sitzen? Simon Schwarz wollte es wissen und stieg bei der ADAC Rallye Sternweder Berg (Sachsen-Rallye) in den PEUGEOT 208 T16 R5 ein und drehte als Beifahrer eine Runde, die er nicht so schnell vergessen wird. Nach der Fahrt bekannte er: „Ich wusste nicht, auf was ich mich da einlasse“, und fasste dann begeistert zusammen: „Das war schon wahnsinnig gewaltig.“ Trotzdem hat ihn das Rennfieber angesteckt und so plant Simon Schwarz schon seinen nächsten Einsatz im PEUGEOT 208 T16 R5 für das Jahr 2018: „Ja, es hat mich wirklich gepackt", meinte er. Und wie man im Video gut sehen kann, gehen mit jedem Meter die Mundwinkel ein Stück weiter nach oben.

Simon Schwarz bei den German Open in Hamburg

German-Open-Hamburg-Kekilli
PEUGEOT-Simon-Schwarz-German-Open

Der bekannte Schauspieler hat nicht nur Spaß am Motorsport, sondern war auch – wie die neue Markenbotschafterin Sibel Kekilli – Gast bei den German Open in Hamburg, dessen offizieller Sponsor die Löwenmarke ist. PEUGEOT findet: auch einen Tennisprofi verkörpert Simon Schwarz durchaus überzeugend!

Wenige Tage später übernahm er bei der Premiere seines aktuellen Kinofilms "Die Grießnockerlaffäre" dann als PEUGEOT Markenbotschafter seinen neuen Dienstwagen: einen PEUGEOT 5008 GT-Line in Amazonite Grau mit Vollausstattung. Mit seinem 180 PS-starken Adventure-SUV fuhr er direkt nach Kroatien. Um mal wieder Outdoor-Urlaub zu machen. Und um seine Begeisterung für leistungsstarke Motoren voll auszuleben.


PEUGEOT 5008 Allure GT-Line 2.0 l BlueHDi 133 kw (180 PS) FAP EAT6 STOP & START: Kraftstoffverbrauch kombiniert (l/100 km): 5,1–5,4 CO2-Emissionen (kombiniert) in g/km: 117–124.