Das Concept Car PEUGEOT INSTINCT

Concept Car Instinct

Concept Car PEUGEOT INSTINCT feiert Premiere in Barcelona

PEUGEOT hat im Februar 2017 auf dem Mobile World Congress in Barcelona sein Concept Car PEUGEOT INSTINCT vorgestellt. Das futuristische Fahrzeug ist die erste Studie eines selbstfahrenden Modells der Löwenmarke. Typisch PEUGEOT spielt auch hier das Fahrgefühl und das Fahrerlebnis eine zentrale Rolle: Der Fahrer soll im PEUGEOT INSTINCT eine nie gekannte Freiheit erleben.

So kann der Fahrer zwischen insgesamt vier Fahrmodi wählen: bei den beiden „Drive“ Modi fährt er selbst, bei den beiden „Autonomous“ Modi lässt er sich fahren. Je nach Modus ändern sich das Cockpit, die Anzeigen und Bedienelemente sowie die Pedalerie und das Lenkrad des Fahrzeugs. Angetrieben wird er von einem 300 PS starken Plug-in-Hybrid-System.

Der PEUGEOT INSTINCT transportiert seinen Fahrer jedoch nicht einfach von A nach B, sondern ist komplett mit dessen Lebenswelt vernetzt und fügt sich nahtlos in die vom Fahrer genutzten Geräte und Dienste ein. Möglich wird dies durch ein Zusammenspiel mit der Samsung ARTIK Cloud Plattform, die das Fahrzeug in die Cloud des jeweiligen Fahrers integriert. Dank Deep Learning lernt der PEUGEOT INSTINCT seinen Fahrer immer besser kennen und wird letztendlich zu einer Art „verlängertem Arm“ oder zweiten Ich des Fahrers.