PEUGEOT 80 JAHRE

PEUGEOT feiert 80 Jahre Importgeschichte

Die PEUGEOT Importgeschichte ist geprägt durch beispiellose Höhenflüge und tiefe Krisen. Doch trotz Rückschlägen gelang dem französischen Automobilhersteller immer wieder der Aufstieg. Heute setzt die Löwenmarke auf die neuen SUV Modelle 3008 und 5008 – mit Erfolg.

Bereits 1889 produzierte Unternehmer Armand Peugeot die ersten Automobile in größeren Stückzahlen. Heute, nach 80 Jahren, ist die Automarke Peugeot der zweitälteste noch existierende Fahrzeughersteller der Welt. Offiziell ist die Löwenmarke aber erst seit 80 Jahren in Deutschland existent.

Die Geschichte des Importgeschäfts der PEUGEOT Deutschland GmbH begann am 5. November 1936 mit der offiziellen Gründung der Kraftwagen-Handelsgesellschaft Kochte & Rech in Saarbrücken. In Deutschland aktiv war die Löwenmarke aber bereits vor 1936. So stammten beispielsweise einige Teile der Karosserie des damaligen PEUGEOT 201 aus Berlin. 1936 entstanden dann in Deutschland die ersten Nachkriegsfabrikate 203 und 403 und läuteten die eigentliche Erfolgsstory von PEUGEOT in Deutschland ein.

Die neuen PEUGEOT Modelle erfreuten sich großer Beliebtheit und verhalfen dem Unternehmen zu einem stetigen Wachstums am deutschen Automobilmarkt. 1967 entschied sich PEUGEOT schließlich, das Importgeschäft selbst in die Hand zu nehmen und eröffnete 1973 eine neue Firmenzentale in Saarbrücken Güdingen. In den 1970er Jahren entwickelte sich PEUGEOT, durch die Fusion mit Citroen und den Kauf von Chrysler Europa mit der Marke Simca, zum größten Automobilhersteller Europas. Doch was folgte, war ein finanzielles Desaster. Der Schaden, welcher durch die angegriffene Marke Simca verursacht wurde, konnte von PEUGEOT erst einige Jahre später behoben werden.

Der erneute Durchbruch gelang erst 1983, mit dem Cityflitzer 205 und seinem erfolgreichen Nachfolger PEUGEOT 206, des meistverkauften Import-Kleinwagens auf dem deutschen Automobilmarkt. In den folgenden Jahren zählte PEUGEOT erneut zu den erfolgreichsten Importmarken am Automobilmarkt.

Heute setzt der Automobilhersteller mit den neuen SUV-Modellen 3008 und 5008 seinen Erfolgskurs fort und punktet mit Dynamik, Innovationskraft und Umwelteffizienz. Der Start des neuen SUV PEUGEOT 3008 im Oktober 2016 war ein voller Erfolg. Nun wird der große Bruder 5008 schon bald in Deutschland erwartet.