PEUGEOT 3008

DER NEUE SUV PEUGEOT 3008

Ab 22.900 inkl. MwSt*

MOTOREN + TECHNIK

  • 3008 Motoren

    BENZIN

  • 3008 Motoren

    DIESEL

ABMESSUNGEN

  • /image/61/5/visuels-dimensions-a.77615.jpg

    LÄNGE

  • /image/61/6/visuels-dimensions-b.77616.jpg

    INNENRAUM

  • /image/61/7/visuels-dimensions-c.77617.jpg

    KOFFERRAUMVOLUMEN

MOTOREN

/image/61/8/peugeot-3008-layout6-16-2.77618.jpg

PureTech-TECHNOLOGIE

Die Dreizylinder-PureTech-Benzinmotoren nach Euro-6-Norm des SUV PEUGEOT 3008  sind kompakter und leichter und erzielen dank der Gewichts- und Größenreduktion einen besseren Wirkungsgrad. Sie bieten einzigartigen Fahrkomfort sowie Leistungen auf höchstem Niveau, ohne dabei Kompromisse bei Zuverlässigkeit und Robustheit einzugehen. Der 1,2l STOP & START 96 kW1  wurde zum Motor des Jahres 2016 in seiner Kategorie gekürt2 und bietet CO2-Emissionswerte ab 117 g/km. Er kann mit dem neuen Automatikgetriebe EAT6 kombiniert werden.

/image/61/9/peugeot-3008-layout6-17-2.77619.jpg

BlueHDi-TECHNOLOGIE

Die BlueHDi-Dieselmotoren nach Euro-6-Norm des neuen SUV PEUGEOT 3008  verbinden hohe Leistung mit niedrigem Schadstoffausstoß.

Die BlueHDi-Technologie bietet eine einzigartige Kombination von SCR (Selective Catalytic Reduction) und FAP (Partikelfilter) mit Additiv. Dieses System ermöglicht es, den Kraftstoffverbrauch zu senken, den CO2-Ausstoß auf 100 bis 121 g/km zu begrenzen  sowie bis zu 90 % der Stickoxide (NOx) und 99,9 % der Feinstaubpartikel zu beseitigen.

NEUES AUTOMATIKGETRIEBE EAT6

/image/61/0/peugeot_3008_galerie-1-1.77610.jpg
/image/61/2/peugeot-3008-2016-079-fr.img.77612.jpg

Das Motorenprogramm des neuen SUV PEUGEOT 3008 wird durch das moderne, effiziente 6-Gang-Automatikgetriebe EAT6 (Efficient Automatic Transmission) ergänzt.

In Verbindung mit den Motoren 1,2 l PureTech 130, 1,6 l THP 165, 1,6 l BlueHDi 120 und 2,0 l BlueHDi 180 bietet dieses Automatikgetriebe der neuen Generation exzellenten Fahrkomfort.

Es verfügt über:

  • die „Quickshift“-Technologie für schnellere, flüssige Gangwechsel und einzigartigen Fahrkomfort
  • die neue elektrische Impulssteuerung
  • einen Sport-Modus für noch mehr Reaktivität und Dynamik

13008 PureTech 130 1,2l STOP & START: Kraftstoffverbrauch kombiniert (l/100 km): 5,4–5,1 CO2-Emissionen (kombiniert) in g/km: 124–117.
3008 1,6 l THP 165 EAT6 STOP & START: Kraftstoffverbrauch kombiniert (l/100 km): 6,0–5,8 CO2-Emissionen (kombiniert) in g/km: 136–129.
3008 1,6 l BlueHDi 120 FAP EAT6 STOP & START: Kraftstoffverbrauch kombiniert (l/100 km): 4,4–4,2 CO2-Emissionen (kombiniert) in g/km: 114–108.
3008 2,0 l BlueHDi 180 EAT6 STOP & START: Kraftstoffverbrauch kombiniert (l/100 km): 4,8 CO2-Emissionen (kombiniert) in g/km: 124.

265 Fachjournalisten haben entschieden: „Engine of the Year 2016“ in der Hubraumkategorie von 1,0 bis 1,4 Liter ist wie schon im vergangenen Jahr der Dreizylinder-Turbomotor 1.2 PureTech STOP&START von PSA PEUGEOT CITROËN. Dieser Motor ist für zahlreiche Peugeot Modelle erhältlich. Nähere Informationen (Quelle) unter: http://www.ukipme.com/engineoftheyear/results.php?id=2. Im Vergleich zu Vorgängermodellen reduziert der Motor Verbrauch und CO2-Ausstoß um 18%.

PLATTFORM EMP2

/image/61/1/peugeot_3008_galerie-3-1.77611.jpg

Dank seiner bewährten dynamischen Qualitäten und der neuen EMP2-Plattform gelingt dem neuen PEUGEOT 3008 die Synthese aus Komfort und einem im C-Segment der SUVs einzigartigen Straßenverhalten. Die Plattform EMP2 zeichnet sich außerdem durch einen deutlich optimierten Wendekreis und somit bessere Manövrierfähigkeit aus.

MICHELIN-REIFEN3

Blick auf die optional für den SUV PEUGEOT 3008 verfügbaren Michelin Reifen
Technische Darstellung des Fahrgestells des PEUGEOT 3008

Michelin hat für den neuen PEUGEOT 3008 SUV einen Primacy-3-Reifen im Slimline-Format entwickelt. Er verbindet die Ästhetik eines großen 19''-Reifens mit sehr hoher Energieeffizienz und trägt so zu dem niedrigen Verbrauch und den geringen Emissionen des Fahrzeugs bei.

3Ausstattung modellabhängig

1 3008 PureTech 130 1,2l STOP & START: Kraftstoffverbrauch kombiniert (l/100 km): 5,4–5,1 CO2-Emissionen (kombiniert) in g/km: 124–117.

2 65 Fachjournalisten haben entschieden: „Engine of the Year 2016“ in der Hubraumkategorie von 1,0 bis 1,4 Liter ist wie schon im vergangenen Jahr der Dreizylinder-Turbomotor 1.2 PureTech STOP&START von PSA PEUGEOT CITROËN. Dieser Motor ist für zahlreiche Peugeot Modelle erhältlich. Nähere Informationen (Quelle) unter: http://www.ukipme.com/engineoftheyear/results.php?id=2. Im Vergleich zu Vorgängermodellen reduziert der Motor Verbrauch und CO2-Ausstoß um 18%.

3 Ausstattung modellabhängig.