Schnelle Hilfe im Pannenfall

Täglich rund um die Uhr und in ganz Europa

/image/26/1/peugeot-508hy4-2014-019-fr.9261.jpg

Mit PEUGEOT geht es auch im Falle einer Panne für Sie weiter. Denn Sie haben im Rahmen der Mobilitätsgarantie PEUGEOT Assistance Anspruch auf schnelle und unkomplizierte Hilfe. Rund um die Uhr stehen mehr als 6.000 PEUGEOT Servicestellen in 39 Ländern Europas für Sie bereit, die bei Bedarf eine Pannenhilfe für Sie organisieren. Natürlich unentgeltlich.

Im Einzelnen können Sie sich auf folgende Leistungen verlassen:

  • Pannenhilfe: PEUGEOT Assistance stellt sicher, dass ein Pannenhelfer bzw. Abschleppdienst schnellstens (in den meisten Fällen innerhalb von 30 Minuten) am Pannenort eintrifft. Die Kosten für die geleistete Pannenhilfe bzw. das Abschleppen werden übernommen.
  • Ereignet sich die Panne innerhalb von 100 km vom Wohnort des Fahrzeugführers und kann das Fahrzeug nicht am selben Tag repariert werden, übernimmt PEUGEOT Assistance die Mietwagenkosten für die Dauer der Reparatur (maximal 4 Tage) bis zu einem Betrag von 475,– € inklusive MwSt.
  • Liegt der Pannenort mehr als 100 km vom Wohnort entfernt, so haben Sie einen Anspruch auf entweder:

- Bereitstellung eines Fahrzeuges für die Weiterreise analog oben oder
- Rückreise per Bahn (erster Klasse), oder Flugzeug (Economy Class), wenn die Bahnreise über 8 Stunden dauert oder
- Unterbringung in einem Hotel für maximal 3 Nächte bis zu 90,– EUR pro Person und Nacht inklusive MwSt

  • Notwendige Taxifahrten werden bis maximal 26,– EUR inklusive MwSt. übernommen.
  • Bei Transportfahrzeugen (Boxer, Expert oder Partner) werden nur die reinen Mietwagenkosten mit 100 freien Kilometern pro Tag übernommen. Die Kosten für zusätzliche Kilometerleistung, Umladung der Fracht, Lohn- und Nutzungsausfall können nicht übernommen werden.

Entnehmen Sie die genauen Bedingungen von PEUGEOT Assistance der gleichnamigen Broschüre, die Sie bei Ihren Bordpapieren finden.

KONTAKT

Deutschland
Rufen Sie uns an, unter 0800 66 66 406

International
Rufen Sie uns an, unter 00 49 891 4 40 78

Langzeitmobilität

Verlängern Sie Ihre Mobilitätsgarantie

Bisher galt die Mobilitätsgarantie nur während der Garantiezeit oder während der verlängerten Garantiezeit durch einen optiway-Servicevertrag.

Ab jetzt bieten Ihnen alle teilnehmenden PEUGEOT Servicepartner unter dem Namen PEUGEOT Langzeitmobilität einen neuen Service: Automobil-lebenslange Mobilitätsgarantie im Anschluss an eine durchgeführte Wartung. Sie gilt bis zur nächsten regulären Wartung (max. 24 Monate). Sollte diese Wartung mehr als 12 Monate nach Beginn der Langzeitmobilität liegen, so ist eine Verlängerung durch einen saisonalen Check, wie Frühjahrs-, Urlaub- oder Wintercheck notwendig. Damit haben Sie nicht nur das gute Gefühl, über eine lückenlose Mobilitätsgarantie zu Verfügen. Sondern Ihr Fahrzeug ist auch permanent optimal gewartet und gecheckt.

 

Alt (für alle bis 31. Dezember 2014 abgeschlossenen Langzeitmobilitäten): Die PEUGEOT Langzeitmobilität stellt Ihnen im Pannenfall für max. 3 Tage ein Fahrzeug der Kategorie 206/207.

Neu für alle ab 1. Januar 2015 abgeschlossenen Langzeitmobilitäten: Die PEUGEOT Langzeitmobilität stellt Ihnen im Pannenfall für max. 2 Tage ein Fahrzeug.


Neu: auch ein Unfall gilt als Pannenfall, wir helfen Ihnen also in jeder automobilen Situation.

Die PEUGEOT Langzeitmobilität ist auch für "Quereinsteiger" offen: Sie brauchen also keinen lückenlosen Nachweis der Wartungen im PEUGEOT Netz und können auch mit älteren Fahrzeugen diesen Service nutzen. Das alles ohne weitere Kosten für Sie, denn die PEUGEOT Langzeitmobilität ist Bestandteil der PEUGEOT Wartung.

Damit ist nun unser PEUGEOT Mobilitätsangebot für Kunden lückenlos, ein Automobilleben lang!