INNOVATIONEN
UND TECHNOLOGIEN

Bei unseren Innovationen dreht sich alles nur um eines: um Sie! Sämtliche Neuerungen, mit denen wir unsere Fahrzeuge verbessern, sind dazu da, Sie auf einer emotionalen Ebene zu berühren. Deshalb statten wir unsere Automobile mit Technologien aus, die Ihnen ein unvergessliches Fahrerlebnis und ein sensationelles Fahrgefühl bieten. Kommen Sie mit uns auf eine Entdeckungsreise und erleben Sie selbst, was in einem PEUGEOT auf Sie wartet.
1

PEUGEOT i-Cockpit®

DAS NEUE PEUGEOT I-COCKPIT®: VERSTÄRKER DER SINNESEMPFINDUNGEN

Mit dem neuen PEUGEOT i-Cockpit® präsentiert PEUGEOT seine Zukunftsvision für die Gestaltung des Fahrerplatzes im Auto. Innovative Ergonomie, erhöhte digitale Anzeigen und ein kapazitiver Touchscreen fügen sich zu einem schlüssigen Gesamtkonzept, das auf sämtlichen Gebieten neue Maßstäbe setzt. Durch einen noch hochwertigeren Auftritt, einer noch umfangreicheren Konnektivität und der noch intuitiveren Bedienung verkörpert das neue PEUGEOT i-Cockpit® den Fahrerplatz der Zukunft - und bietet damit einen spannenden Ausblick auf den Innenraum der PEUGEOT von morgen.

MEHR ZUM NEUEN PEUGEOT I-COCKPIT

Das PEUGEOT i-Cockpit

Das PEUGEOT i-Cockpit® definiert die Architektur des Fahrerplatzes neu. Von hier aus haben Sie einen intuitiven Zugang zu allen Funktionen.

Jedes Designdetail im PEUGEOT i-Cockpit® beeinflusst das Gefühl am Steuer und intensiviert so das Fahrerlebnis. Das kompakte Lenkrad bietet Ihnen einen sicheren Griff und ein intensiveres Fahrvergnügen. Auf dem innovativen Kombiinstrument werden alle für die Fahrt wichtigen Informationen auf Augenhöhe angezeigt, sodass Sie sie problemlos ablesen können. Auf diese Weise müssen Sie nie den Blick von der Fahrbahn abwenden. Das Gleiche gilt für den 9,7-Zoll-Touchscreen. Auf der Mittelkonsole angebracht, ermöglicht er es Ihnen, alle Informationen leicht zu erfassen.

Noch mehr Übersichtlichkeit haben wir durch die Reduzierung von Knöpfen und Tasten sowie durch die Verwendung hochwertiger Materialien im Cockpit erreicht. Dadurch entsteht ein einzigartiges Ambiente, für dessen unverkennbaren Stil uns 2013 anlässlich des 29. Festival Automobile International der Preis für die beste Innenausstattung verliehen wurde.

ERFAHREN SIE MEHR ÜBER DAS PEUGEOT I-COCKPIT® ERFAHREN SIE MEHR ÜBER DAS INSTINKTIVE FAHRERLEBNIS
2

OPTIMIERUNG DES VERBRAUCHS

OPTIMIERUNG DES VERBRAUCHS

Unsere Dreizylinder-PureTech-Benzinmotoren sind kompakter und leichter als herkömmliche Motoren. Dank der Reduzierung von Gewicht und Größe konnten wir ihre Effizienz und ihren Wirkungsgrad steigern. So bieten Sie einen einzigartigen Fahrkomfort auf höchstem Niveau – ohne dabei Kompromisse bei Zuverlässigkeit und Robustheit einzugehen.

Durch die BlueHDI-Dieselmotoren verbinden wir höhere Leistung mit einem besonders niedrigen CO2-Ausstoß. Unsere Dieseltechnologie bietet eine einzigartige Kombination aus Oxidationskatalysator, SCR (Selective Catalytic Reduction) und FAP (Partikelfilter) mit Additiv. Dieses ausgeklügelte System beseitigt bis zu 90 % der Stickoxide (NOx) und 99,9 % der Partikel, optimiert den Kraftstoffverbrauch und senkt die CO2-Emissionen auf bis zu 82 g/km.

Mit der HYbrid4-Technologie ist es uns gelungen, den ersten Full-Hybrid-Dieselmotor der Welt zu entwickeln. Für eine besonders komfortable Bedienung finden Sie einen Drehregler in der Mittelkonsole, mit dem Sie aus den folgenden vier Fahrmodi auswählen können:

  1. Auto: normaler Fahrbetrieb, wechselt zwischen Elektro- und Dieselantrieb
  2. Sport: für eine dynamischere Leistung und Reaktion
  3. ZEV: für eine leise, emissionsfreie Fahrt im Stadtverkehr
  4. 4WD: für bessere Bodenhaftung auf den meisten Untergründen
ERFAHREN SIE MEHR ÜBER EFFIZIENZ
3

SPORTLICHE MOTORVERSIONEN

SPORTLICHE MOTORVERSIONEN

In unseren Modellen GT und GTi erleben Sie den wahren Geist des Rennsports. Ihre Motoren begeistern mit einem besonders dynamischen Fahrerlebnis.

Probieren Sie es aus – zum Beispiel an Bord des PEUGEOT 308 GT oder des 308 SW GT mit der deutlich spürbaren Kraft von 205 Pferdestärken (151 kW)

Oder im PEUGEOT 208 GTi, unserer modernen Neuinterpretation des legendären PEUGEOT 205 GTi, der mit einer sensationellen Leistungsfähigkeit überzeugt.

308 GT:
PEUGEOT 308 GT 1,6 l THP: Kraftstoffverbrauch (kombiniert) in l/100km: 5,6; CO2-Emission (kombiniert) in g/km: 130.
PEUGEOT 308 GT 2,0 l BlueHDi FAP: Kraftstoffverbrauch (kombiniert) in l/100km: 4,0; CO2-Emission (kombiniert) in g/km: 103.

308 SW GT:
PEUGEOT 308 SW GT 1,6 l THP: Kraftstoffverbrauch (kombiniert) in l/100km: 5,8; CO2-Emission (kombiniert) in g/km: 134.
PEUGEOT 308 SW GT 2,0 l BlueHDi FAP: Kraftstoffverbrauch (kombiniert) in l/100km: 4,0; CO2-Emission (kombiniert) in g/km: 107.
 

ERFAHREN SIE MEHR ÜBER LEISTUNG
4

PEUGEOT CONNECT SOS

PEUGEOT CONNECT SOS

Mit PEUGEOT sind Sie immer auf der sicheren Seite. Über eine Million PEUGEOT Modelle sind bereits mit PEUGEOT Connect SOS1, unserem Service für Notruf und Standortbestimmung, ausgestattet.

PEUGEOT Connect SOS steht täglich rund um die Uhr2 und ohne zusätzliches Abonnement zur Verfügung. Bei Unfällen, Unwohlsein, tätlichen Angriffen oder anderen gefährlichen Situationen, die ein schnelles Eingreifen erfordern, können Sie damit die entsprechenden Rettungskräfte alarmieren.

PEUGEOT Connect SOS bietet zwei unterschiedliche Funktionsweisen:

- Automatisch: Beim Auslösen der Airbags oder der pyrotechnischen Gurtstraffer löst das Fahrzeug automatisch einen Notruf aus und Ihr Standort wird bestimmt. Ein Callcenter-Mitarbeiter von PEUGEOT Connect SOS nimmt mit Ihnen Kontakt in Ihrer Muttersprache3 auf und alarmiert umgehend die zuständigen Rettungskräfte.

- Manuell: Wenn Sie Zeuge oder Opfer einer kritischen Situation – zum Beispiel eines Unfalls, Unwohlseins oder tätlicher Angriffe – werden, die bei Ihnen, Ihren Fahrgästen oder Dritten möglicherweise zu ernsten körperlichen Verletzungen führt, können Sie den manuellen Notruf durch Drücken der SOS-Taste an der Armaturentafel Ihres Fahrzeugs auslösen. Sie werden dann direkt mit dem PEUGEOT Connect SOS Callcenter verbunden.

ERFAHREN SIE MEHR ÜBER KONNEKTIVITÄT