Teilnahmebedingungen

1. Teilnahmeberechtigt sind ausschließlich Teilnehmer mit ständigem Wohnsitz in Deutschland, einer gültigen Postanschrift in Deutschland und einem Mindestalter von 18 Jahren.

2. Veranstalter ist Peugeot Deutschland GmbH, 51170 Köln, Deutschland (im Folgenden: PEUGEOT Deutschland).

3. Die Teilnahme ist unentgeltlich und unabhängig vom Erwerb von Waren und Dienstleistungen. Eine mehrmalige Teilnahme erhöht nicht die Gewinnchance.

4. Das Gewinnspiel startet am 11.10.2016 und läuft bis zum 14.10.2016 23:59 Uhr CET. Die Gewinnermittlung erfolgt am 17.10.2016 unter allen registrierten Teilnehmern nach dem Losverfahren.

5. Teilnehmer an dem Gewinnspiel müssen über einen Internetanschluss und eine E-Mail-Adresse verfügen. Die Verwendung mehrerer E-Mailadressen oder Facebook-Accounts zur Erhöhung der Gewinnchancen ist nicht erlaubt, und führt zum Ausschluss vom Gewinnspiel.

6. Die Teilnahme erfolgt über die Internetseite / Facebook-Account. Dabei wird über einen "Post" auf der Facebook-Seite eine Frage an die Teilnehmer gestellt, welche diese richtig beantworten müssen. Die Antwort muss per Kommentar (ausschließlich Text) über das Kommentarfeld unter dem Gewinnspieltext eingegeben, freigegeben und damit zur Verlosung eingereicht werden. Unter allen Teilnehmern, die die im "Post" gestellte Frage über das Kommentarfeld unter dem Gewinnspieltext richtig beantwortet haben, wird nach dem Zufallsprinzip der Gewinn verlost. Mit der Teilnahme werden die Teilnahmebedingungen wie hier aufgeführt akzeptiert. Die Teilnahme ist während der Dauer des Gewinnspiels rund um die Uhr möglich.

7. PEUGEOT Deutschland ist für das Verhalten und die im Rahmen des Gewinnspiels durch die Teilnehmer publizierten Informationen und Inhalte  (nachfolgend bezeichnet als "Inhalte") nicht verantwortlich und macht sich diese nicht zu Eigen. PEUGEOT ist ferner nicht zu deren Prüfung verpflichtet, behält sich jedoch vor, deren Veröffentlichung rückgängig zu machen, wenn konkrete Anhaltspunkte dafür vorliegen, dass die Inhalte gegen gesetzliche Vorgaben, behördliche Verbote, Rechte Dritter oder gegen die guten Sitten verstoßen. Die Teilnehmer haben sicherzustellen, dass die von ihnen publizierten Inhalte nicht gegen gesetzliche Vorschriften, die guten Sitten und/oder gegen Rechte Dritter verstoßen. Die Teilnehmer dürfen andere Personen im Rahmen des Gewinnspiels nicht belästigen. Zum Beispiel dürfen etwaige Mitteilungs-, Weiterleitungs- oder Teilen-Funktionen nicht für den Versand von Mitteilungen genutzt werden, wenn damit zu rechnen ist, dass deren Erhalt seitens der Empfänger unerwünscht ist. Soweit PEUGEOT Deutschland wegen unzulässiger Inhalte oder sonstigen Gesetzesverstößen in Anspruch genommen wird, die von dem Teilnehmer zu vertreten sind, stellt der Teilnehmer den Veranstalter auf erstes Anfordern frei und unterstützt den Veranstalter bei der Abwehr der Ansprüche. Die Freistellung umfasst die erforderlichen Rechtsverfolgungskosten.

8. Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert. Der Empfänger der von den Teilnehmern bereitgestellten Informationen ist nicht Facebook, sondern PEUGEOT Deutschland. Die Haftung von PEUGEOT ist auf Fälle grober Fahrlässigkeit und Vorsatz beschränkt. Dies gilt insbesondere bei:

  • verloren gegangenen, verspäteten, falsch zugestellten, beschädigten, unkenntlich gemachten oder unleserlichen Informationen bei der Teilnahme.
  • Fehlern, Auslassung, Unterbrechung, Löschung, Defekt oder Verzögerung bei der Übertragung von Daten.
  • Diebstahl oder Zerstörung sowie unautorisiertem Zugang zu und Veränderungen an Teilnehmerdaten.
  • technischen, netzwerkbezogenen, elektronischen, Computer-, Internet-, Hard- und Software-Störungen jeglicher Art.
  • fehlerhafter Übertragung oder gescheitertem Empfang von Zugangsinformationen, die auf technischen Problemen beruhen, beispielsweise wegen Überlastung des Internet/-und Mobilfunknetzes.
  • jeder Beeinträchtigung  oder Beschädigung des Computers eines Teilnehmers oder jeder anderen Person, die aufgrund der Teilnahme am Gewinnspiel entstanden sind.
  • jede sonstige Haftung aus der Verletzung von Nebenpflichten wird ausgeschlossen.

Fragen, Kommentare oder Beschwerden zu diesem Gewinnspiel richten Sie bitte ausschließlich an peugeot.facebook@omd.com.

9. Zu gewinnen gibt es 3x2 Tickets für das Musical „Die Schöne und das Biest“ am 13. Dezember 2016 im Admiralspalast in Berlin. Anfallende Kosten für Anreise und Übernachtung sind nicht Bestandteil des Gewinnes. Die Gewinner werden nach Ende des Gewinnspielzeitraumes per Zufall bestimmt und per privater Facebook Nachricht benachrichtigt. Wird der Gewinn nicht innerhalb von einen (1) Tag nach Benachrichtigung per privater Nachricht angenommen behält PEUGEOT sich das Recht vor, den Gewinn erneut zu verlosen. Sollte der Gewinn nicht zur Verfügung gestellt werden können, behält sich Peugeot Deutschland vor, einen gleichwertigen Ersatz zu liefern. Der Teilnehmer hat keinen Anspruch auf den in diesen Bedingungen konkret genannten Gewinn. Auf die Anwendbarkeit des § 762 BGB wird verwiesen. Schadensersatzansprüche statt Leistung sind ausgeschlossen.

10. Von der Teilnahme ausgeschlossen sind sowohl die gesetzlichen Vertreter und Mitarbeiter von PEUGEOT Deutschland, die Vertriebspartner von PEUGEOT Deutschland sowie alle an der Durchführung des Gewinnspiels beteiligten Personen als auch die Familienangehörigen der zuvor genannten natürlichen Personen. PEUGEOT Deutschland behält sich das Recht vor, Teilnehmer, die mehrere E-Mail-Adressen, Facebook-Accounts oder dergleichen zur irregulären Erhöhung der Gewinnchancen verwenden, das Gewinnspiel oder den Spielablauf technisch manipulieren oder anderweitig gegen diese Teilnahme-bedingungen verstoßen, jederzeit und ohne Vorankündigung von der Teilnahme an des Gewinnspiels auszuschließen. Im Falle eines Ausschlusses können Gewinne und Vorteile auch noch nachträglich aberkannt und zurückgefordert werden. Die Teilnahme von Gewinnspielagenturen und sonstiger automatisch generierter Massenzusendungen wird ausdrücklich ausgeschlossen und bei der Ermittlung des Gewinnspielgewinners nicht berücksichtigt.

11. PEUGEOT Deutschland behält sich vor, die Teilnahmebedingungen jederzeit ohne vorherige Ankündigung oder Begründung zu ändern, das Gewinnspiel auszusetzen oder zu beenden, ohne  dass dadurch Ansprüche des Teilnehmers entstehen und weist darauf hin, dass auch die Verfügbarkeit und Funktion des Gewinnspiels nicht gewährleistet werden kann. Das Gewinnspiel kann insbesondere aufgrund von äußeren Umständen und Zwängen beendet oder entfernt werden, ohne dass hieraus Ansprüche der Teilnehmer gegenüber dem Veranstalter entstehen. Zu den äußeren Umständen und Zwängen können technische Probleme, gesetzliche Änderungen oder nicht im Einflussbereich des Veranstalters liegende Maßnahmen Dritter gehören.

12. PEUGEOT Deutschland erhebt, verarbeitet und nutzt personenbezogene Daten der Teilnehmer nur unter Einhaltung der einschlägigen Datenschutz-bestimmungen und grundsätzlich nur zur Bereitstellung, Durchführung und Abwicklung des Gewinnspiels. Das bedeutet, dass die Daten der Teilnehmer nur bei Vorliegen einer gesetzlichen Erlaubnis oder Vorliegen einer Einwilligung verwendet werden. PEUGEOT Deutschland trifft organisatorische, vertragliche und technische Sicherheitsmaßnahmen, um sicher zu stellen, dass die Vorschriften der Datenschutzgesetze eingehalten werden und damit die durch PEUGEOT Deutschland verwalteten Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen.

13. Auf das Gewinnspiel findet deutsches Recht Anwendung. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Stand: 04.10.2016