NEUES STADTAUTO PEUGEOT 208 VIRTUELL ERLEBEN

PEUGEOT-Modelle-virtuell-erleben

ERLEBEN SIE DEN NEUEN PEUGEOT 208 IN ATEMBERAUBENDER

VIRTUELLER REALITÄT

Entdecken Sie die innovativen Technologien des neuen PEUGEOT 208 in unseren faszinierenden VR-Videos, z. B.:  Automatischer Geschwindigkeitsregler ACC mit STOP & GO-Funktion inkl. Spurpositionierungsassistent1, Aktiver Toter Winkel Assistent1 und Aktive Safety Brake Plus1. Scannen Sie dafür einfach die jeweiligen QR-Codes mit Ihrem Smartphone oder schauen Sie sich die Videos mit nur einem Klick auf Ihrem Desktop an2.

Automatischer-Geschwindigkeitsregler-ACC-STOP-und-GO-Funktion-Spurpositionierungsassistent-NEUER-208

Automatischer Geschwindigkeitsregler ACC mit STOP & GO-Funktion inkl. Spurpositionierungsassistent1

Der automatische Geschwindigkeitsregler ACC mit STOP & GO-Funktion passt die Geschwindigkeit Ihres Fahrzeugs automatisch an die des vorausfahrenden Fahrzeugs an und verhindert so ein zu dichtes Auffahren. Der Spurpositionierungsassistent verhindert außerdem, dass Sie Fahrbahnmarkierungen unbeabsichtigt überqueren. 

Aktiver-Toter-Winkel-Assistent-NEUER-208

Aktiver Toter Winkel Assistent1


Das System Aktiver Toter Winkel Assistent* nutzt vier Sensoren an den Stoßfängern, um Sie während der Fahrt darüber zu informieren, ob sich ein Fahrzeug im toten Winkel befindet.

Eine Warnleuchte im äußeren Rückspiegel und auf dem Bordmonitor macht Sie in diesem Fall darauf aufmerksam.

Aktive-Safety-Brake-Plus-NEUER-208

Active Safety Brake Plus1


Der automatische Notbremsassistent der neuesten Generation bremst das Fahrzeug selbsttätig. Bewegliche oder stationäre Hindernisse werden von der Kamera und dem Radar Tag und Nacht erkannt. Bremst der Fahrer nicht oder zu schwach, legt das System automatisch eine Vollbremsung ein. Auf diese Weise trägt die Active Safety Brake Plus dazu bei, Zusammenstöße zu verhindern oder deren Folgen durch die geringere Aufprallgeschwindigkeit zu begrenzen.

NEUEN PEUGEOT 208 ENTDECKEN

DER NEUE PEUGEOT e-208 – Neues Elektro-Stadtauto und Frontpartie


1 Je nach Version (optional) erhältlich

2 Wenn Sie diese Seite über Ihr Smartphone aufrufen, klicken Sie auf den Button "VIDEO ANSEHEN". Zum Abspielen der VR-Videos benötigen Sie die YouTube App. Wenn Sei ein VR-Cardboard besitzen, klicken Sie in der YouTube App auf das Brillen-Symbol, legen Sie Ihr Smartphone in das Cardboard und erleben Sie die Features in der virtuellen Realität. (Bitte prüfen Sie, ob Ihr Smartphone eine VR-Funktion besitzt.)

Hinweis: In optimierter Qualität können Sie die VR-Videos über Mozilla Firefox bzw. Google Chrome sehen.