Das schreibt die Fachpresse zum neuen City-SUV PEUGEOT 2008

PEUGEOT 2008 Mini SUV
Design

„So macht der 2008 mächtig auf Junglöwe. Die charakteristischen Frontscheinwerfer blinzeln uns in Raubkatzenmanier an, und die neu gezeichneten krallenförmigen Rückleuchten strahlen jetzt mit 3D-Effekt. So schleicht er durch den Großstadtdschungel.“
- autobild.de (13.05.2016)

„Mit wenigen Designänderungen am 2008 hat Peugeot ein kleines, schickes und frisch aussehendes SUV auf die Beine gestellt…“
- autozeitung.de (19.02.2016)

 „Schwarze Radhausverkleidungen (ab Ausstattung Allure) unterstreichen den Anspruch von Freiheit und Abenteuer auf den Boulevards, und die Heckleuchten erinnern mit ihrer Drei-Krallen-Optik an den Löwen von Belfort, dem Wappentier der Marke. Schwarze Zierleisten und neue Leichtmetallfelgen runden das überarbeitete Design ab.“
- auto.de (08.06.2016)

„Mit einem aufgefrischten Look und neuen Ausstattungsfeatures schickt Peugeot  den 2008 ins neue Modelljahr.“
- auto-motor-sport.de (21.04.2016)

Fahrverhalten

„Der kleine Crossover zirkelt dank direkter Lenkung folgsam durch Kurven und federt für seine Größe manierlich über Bodenwellen, Gullydeckel und Asphaltsfugen hinweg.“ 
- autobild.de (13.05.2016)

„300 Newtonmeter Drehmoment und ein problemlos schaltendes Sechs-Gang-Getriebe machen den 2008 zu einem angenehmen Begleiter, der seine Insassen zudem vor allzu starken akustischen Einflüssen verschont.“
- auto.de (08.06.2016)

 „PEUGEOT 2008 MIT GROSSER MOTORISIERUNGSPALETTE
Neben den optischen Veränderungen bietet Peugeot beim frischen 2008 eine breit aufgestellte Motorisierungs-Palette. Fünf Benziner und sechs Diesel-Aggregate stehen zur Auswahl.“
- autozeitung.de (19.02.2016)

Preis-Leistung

„Der Peugeot 2008 (2016) überzeugt vor allem in Sachen Preis-Leistung. Wer einen SUV zu einem erschwinglichen Preis sucht, ist hier an der richtigen Stelle“
- deutsche-handwerks-zeitung.de (18.05.2016)