PEUGEOT GERMAN OPEN

German-Open-Hamburg-Schwarz

DAS TENNISTURNIER GERMAN OPEN

Beim Tennisturnier German Open in Hamburg (22.07. – 30.07.2017) gab es nicht nur Tennis-, sondern auch Fernsehstars zu sehen. Die beiden Schauspieler und PEUGEOT-Markenbotschafter Sibel Kekilli und Simon Schwarz verfolgten das spannende Turnier.

PEUGEOT engagiert sich sowohl international als auch national im Tennissport. Als Sponsor der German Open in Hamburg konnte sich die Marke wirkungsvoll in Szene setzen: Auf einer großzügigen Ausstellungsfläche auf dem Turniergelände konnten die Zuschauer mit den PEUGEOT-Modellen auf Tuchfühlung gehen. Ein Highlight für die Spieler und den Veranstalter war mit Sicherheit der exklusive Shuttle-Service mit den PEUGEOT SUVs, die von PSA Retail Niederlassung Hamburg zur Verfügung gestellt wurden und den Spielern und Gästen den nötigen Komfort boten.

Neben den Tennisstars gaben sich bei dem traditionellen Sandplatzturnier auch Fernsehstars die Ehre: Sibel Kekilli hatte in Hamburg einen ihrer ersten Auftritte als PEUGEOT-Markenbotschafterin. Gemeinsam mit Ihrem Schauspiel-Kollegen und PEUGEOT-Markenbotschafter Simon Schwarz hat sie die Matches verfolgt. Doch der Höhepunkt für die ehemalige Tatort-Kommissarin war mit Sicherheit ihr neuer PEUGEOT 3008 Allure BlueHDi, den sie in der PEUGEOT Niederlassung Hamburg in Empfang genommen hat.

Start von PEUGEOT

Ebenfalls beim Turnier mit dabei waren Marie Luise Ritter, Diana Weber, Kevin Pabel, Maximilian Arnold und Jonas Förtsch. Die Lifestyle-Blogger bewiesen Sportsgeist und nahmen auch selber den Schläger in die Hand. Mit der Einladung zu den German Open konnte PEUGEOT den Austausch mit den Bloggern anstoßen und sich somit einen neuen Kommunikationskanal erschließen.

Spiel, Satz und Sieg – mit dem Sponsoring der German Open im Hamburg hat PEUGEOT ein weiteres erfolgreiches Tennis-Event zu verbuchen.