SKIP TO CONTENT
LADEN

AUFLADEN IHRES PLUG-IN HYBRIDFAHRZEUGS

Bei der Entwicklung der PEUGEOT Plug-In Hybridfahrzeuge stand das einfache und intuitive Aufladen stets im Fokus. Die Ladeklappe befindet sich auf dem hinteren linken Kotflügel Ihres Fahrzeugs. Sobald eine Verbindung zu einer Steckdose besteht, gibt eine Farbskala den Ladefortschritt an, wobei die Ladezeit Ihres Fahrzeugs abhängig von der Leistung der Steckdose oder Ladestation ist. Nach dem Laden lässt sich das Ladekabel in einem eigens dafür entworfenen Fach unter dem Kofferraumboden verstauen.

PEUGEOT Plug-In Hybridfahrzeuge bieten Ihnen verschiedene Ladelösungen, um eine maximale vollelektrische Antriebsleistung zu garantieren.

 

DAS AUFLADEN HYBRIDFAHRZEUGE ZUHAUSE

Der Ladevorgang für Ihren Plug-In-Hybrid ist einfach. Unsere Ladelösungen sind an Sie angepasst - egal, ob Sie zuhause oder im Büro sind oder ob es eine spezielle Ladevorrichtung gibt. Sie können die Ladedauer Ihres Plug-In-Hybrids optimieren, indem Sie sich für die Ladelösung entscheiden, die am besten zu Ihnen passt.

 

NETZSTECKDOSE

Diese Lademöglichkeit kann jeder nutzen: Schließen Sie Ihr Plug-In Hybridfahrzeug zum Aufladen einfach an einer haushaltsüblichen Steckdose an.

 

ca. 6 Stunden 55 Minuten
um den PEUGEOT 508 HYBRID & 508 SW HYBRID vollständig aufzuladen.

ca. 7,5 Stunden
um den PEUGEOT 3008 HYBRID4 vollständig aufzuladen.

VERSTÄRKTE STECKDOSE

Eine verstärkte Steckdose ist ein guter Kompromiss zwischen Anschaffungskosten und Ladezeit, da Sie mit dieser kostengünstigen Lösung schnell die Reichweite erzielen, die Sie für eine durchschnittliche Nutzung Ihres Fahrzeugs benötigen.

 

ca. 3 Stunden 40 Minuten
um den PEUGEOT 508 HYBRID & 508 SW HYBRID vollständig aufzuladen.

 

ca. 4 Stunden 5 Minuten
um den PEUGEOT 3008 HYBRID4 vollständig aufzuladen.

WALL BOX

Mehr Leistung und schnelleres Laden: Dank einer Wall Box mit einer Ladeleistung von bis zu 22 kW 3-phasig können Sie in nur wenigen Stunden die maximale Reichweite erreichen.

 

unter 3 Stunden2
um den PEUGEOT 508 HYBRID, 508 SW HYBRID und 3008 HYBRID4 vollständig aufzuladen.

ÖFFENTLICHES AUFLADEN

Dank zahlreicher öffentlicher Ladestationen können Sie Ihr Hybridfahrzeug auch in Ihrer Nähe aufladen. Über das Navigationssystem Ihres Fahrzeugs finden Sie die Ladestationen in Ihrer Umgebung. Mit dem Service Charge My Car2 von Free2move3 stehen Ihnen außerdem 220.000 Ladestationen in Europa zur Verfügung.

 

An öffentlichen Ladesäulen können Sie Ihren Plug-In-Hybrid in Ihrer Nähe aufladen. Ladesäulen finden Sie im Navigationssystem im Fahrzeug. Mit dem Dienst "Charge My Car" von Free2move Services können Sie mehr als 188.000 Ladesäulen in Europa nutzen.  

BERECHNEN SIE DIE UNGEFÄHRE LADEDAUER IHRES FAHRZEUGS

WAS SIND DIE EIGENSCHAFTEN DER BATTERIE?

Die leistungsstarke Lithium-Ionen-Batterie (300 V) befindet sich sowohl bei den HYBRID - als auch bei den HYBRID4-Modellen unter der zweiten Sitzreihe. Die Batterie besitzt eine Kapazität von 11,5 kWh4 bzw. 13,2 kWh5 und gehört damit zu den besten auf dem Markt. Diese Leistung ermöglicht Ihnen mit dem PEUGEOT 3008 HYBRID4 ein Fahren im vollelektrischen Modus bei bis zu 64 km WLTP1. Die Garantie der Batterie beträgt 8 Jahre bzw. 160.000 km bezogen auf 70 % der Ladekapazität. PEUGEOT verpflichtet sich, beschädigte Batterien während des gesamten Garantiezeitraums standardmäßig zu ersetzen.

Zur Reduktion Ihrer CO2-Emissionen empfehlen wir, stets den vollelektrischen Modus für Ihre alltäglichen Fahrten zu nutzen. Im vollelektrischen Modus können bis zu 135 km/h erreicht werden, danach wird Ihr Fahrzeug von dem Verbrennungsmotor angetrieben.

 

ENTDECKEN SIE UNSERE PLUG-IN-HYBRIDFAHRZEUGE

FINDEN SIE LADESÄULEN FÜR HYBRIDFAHRZEUGE IN IHRER NÄHE

Egal, wo Sie gerade sind: eine Ladesäule für Ihren PEUGEOT Plug-In-Hybrid ist immer in Ihrer Nähe.

PLUGSURFING zeigt eine Liste mit ausschließlich kompatiblen Ladesäulen

für dieses Fahrzeug. Zugriff zu den jeweiligen Ladesäulen kann von Umständen abhängen, die

im Vorfeld geprüft werden sollten (z.B. kostenpflichtige Zufahrt, Abo, freier Zugriff, etc.).

 

HABEN SIE WEITERE FRAGEN ÜBER PLUG-IN-HYBRIDFAHRZEUGE?


PEUGEOT 508 HYBRID 225 e-EAT8, 165 kW (225 PS): 1.6 l PureTech 181, 133 kW (181 PS) und Elektromotor mit 81 kW (110 PS): Kraftstoffverbrauch (gewichtet, kombiniert) in l/100 km: 1,5–1,3; Stromverbrauch (gewichtet, kombiniert) in kWh/100 km: 15,3–14,4; Elektrische Reichweite (kombiniert) in km: 57–62; CO2-Emissionen (gewichtet, kombiniert) in g/km: 34–28.1

 

PEUGEOT 508 SW HYBRID 225 e-EAT8, 165 kW (225 PS): 1.6 l PureTech 181, 133 kW (181 PS) und Elektromotor mit 81 kW (110 PS): Kraftstoffverbrauch (gewichtet, kombiniert) in l/100 km: 1,6–1,3; Stromverbrauch (gewichtet, kombiniert) in kWh/100 km: 15,7–14,7; Elektrische Reichweite (kombiniert) in km: 55–60; CO2-Emissionen (gewichtet, kombiniert) in g/km: 36–30.1

 

PEUGEOT 3008 HYBRID 225 e-EAT8, 165 kW (225 PS): 1.6 l PureTech 181, 133 kW (181 PS) und Elektromotor mit 81 kW (110 PS): Kraftstoffverbrauch (gewichtet, kombiniert) in l/100 km: 1,4; Stromverbrauch (gewichtet, kombiniert) in kWh/100 km: 15,8–15,4; Elektrische Reichweite (kombiniert) in km: 60–62; CO2-Emissionen (gewichtet, kombiniert) in g/km: 33–31.1

 

PEUGEOT 3008 HYBRID4 300 e-EAT8, 220 kW (300 PS): 1.6 l PureTech 200, 147 kW (200 PS) und zwei Elektromotoren: Elektromotor vorn: 81 kW (110 PS), Elektromotor hinten: 83 kW (112 PS): Kraftstoffverbrauch (gewichtet, kombiniert) in l/100 km: 1,4–1,3; Stromverbrauch (gewichtet, kombiniert) in kWh/100 km: 15,7–15,2; Elektrische Reichweite (kombiniert) in km: 62–64; CO2-Emissionen (gewichtet, kombiniert) in g/km: 31–29.1


 

1 Für alle Plug-In Hybridversionen wurden die angegebenen Werte nach WLTP (Worldwide harmonized Light vehicles Test Procedure) ermittelt. Das realitätsnähere Prüfverfahren WLTP hat das Prüfverfahren unter Bezugnahme auf den NEFZ (Neuer Europäischer Fahrzyklus) ersetzt und wird auch zur Ermittlung der KFZ-Steuer herangezogen. Der Stromverbrauch und die Reichweite beziehen sich auf die ersten 100 Kilometer in Verbindung mit einer vollen Ladung der Batterie. Die Reichweite (EAER) beschreibt die Fahrt im Hybridmodus. Die angegebenen Reichwei­ten und Werte stellen einen Durchschnittswert der jeweiligen Modellreihe dar. Sie können unter Alltagsbedingungen abweichen und sind von verschiedenen Faktoren abhängig, z. B. Ausstattung, gewählte Optionen, Bereifung, Außentemperatur, persönliche Fahrweise oder Strecken­beschaffenheit. Gewichtete Werte sind Mittelwerte für Kraftstoff- und Stromverbrauch von extern aufladbaren Hybridelektrofahrzeugen bei durchschnittlichem Nutzungsprofil und täglichem Laden der Batterie.

 

2 Kostenpflichtiger Service von Free2move.


3
 Free2move ist eine mobile App und Onboard-Anwendung, die insbesondere das Aufladen von Elektrofahrzeugen erleichtert (kompatible Ladestationen finden, das Aufladen mit Chipkarte oder über die App, Route durch Lokalisieren der Ladestationen und unter Berücksichtigen der Ladedauer planen …). Sie haben zudem die Möglichkeit, Ihre Routenplanung vom Smartphone direkt auf das Navi zu übertragen und sich eine Echtzeitberechnung der Route und Ladestopps in Abhängigkeit des aktuellen Stromverbrauches anzeigen zu lassen.


4
Beim PEUGEOT 508 und 508 SW HYBRID.


5
 Beim PEUGEOT 3008 HYBRID4.