UNSERE PLUG-IN HYBRIDE

Plug-In Hybride VON PEUGEOT

Die Plug-In Hybride von PEUGEOT bieten eine völlig neue Fahrweise. Dank ihrer Vielseitigkeit eignen sich Plug-In Hybride auch perfekt für Langstrecken.

Wechseln Sie einfach in den vollelektrischen Antriebsmodus legen Sie in diesem Modus bis zu 59 km nach WLTP* zurück. Sie legen Wert auf ein innovatives Design, Umwelteffizienz und Spitzentechnologien? Dann sind Sie hier genau richtig! Ob Limousine, Kombi oder SUV, unser Angebot an Plug-In Hybriden erfüllt all Ihre Bedürfnisse. Und das ganz ohne Abstriche.

 

*Die Angabe der Reichweite bezieht sich auf den neuen PEUGEOT 3008 HYBRID4 mit Allradantrieb. Die angegebene Reichweite stellt einen Durchschnittswert der jeweiligen Modellreihe dar. Sie kann unter Alltagsbedingungen abweichen und ist von verschiedenen Faktoren abhängig, z.B. Ausstattung, Optionen, Bereifung, Außentemperatur, persönliche Fahrweise oder Streckenbeschaffenheit.

DIE VORZÜGE EINES PLUG-IN HYBRIDFAHRZEUGS

EINFACH UND PRAKTISCH

Plug-In Hybride machen Ihr Leben einfacher:

  • Schneller und unkomplizierter Ladevorgang
  • Bildschirme im Innenraum, die in Echtzeit Informationen über Ihre Fahrt bereitstellen
  • Die MyPEUGEOT App erleichtert die Steuerung bestimmter Funktionen per Fernzugriff
  • Mehr Unabhängigkeit bei der Routenplanung: Ein Hybrid meistert selbst Langstreckenfahrten mit Leichtigkeit

FAHRSPASS

Der vollelektrische Antriebsmodus der Plug-In Hybride von PEUGEOT beschert Ihnen ein ganz neues, aufregendes Fahrerlebnis:

  • Ein geschmeidiges, ruckelfreies Fahrverhalten
  • Eine rasche Beschleunigung dank sofortigem Drehmoment
  • Ein geräuscharmes Fahrverhalten
  • Weniger Vibrationen
  • Absolute Bewegungsfreiheit: eine Reichweite von bis zu 59 km* nach WLTP im vollelektrischen Betriebsmodus
 
*Die Angabe der Reichweite bezieht sich auf den neuen PEUGEOT 3008 HYBRID4 mit Allradantrieb. Die angegebene Reichweite stellt einen Durchschnittswert der jeweiligen Modellreihe dar. Sie kann unter Alltagsbedingungen abweichen und ist von verschiedenen Faktoren abhängig, z.B. Ausstattung, Optionen, Bereifung, Außentemperatur, persönliche Fahrweise oder Streckenbeschaffenheit.

EINSPARUNGEN

Beim Kauf eines Plug-In Hybridfahrzeugs können Sie gleich mehrfach sparen:

  • Verwendung des Elektro-Modus
  • Geringere Wartungskosten

UNSERE PLUG-IN HYBRIDE

ENTDECKEN SIE DIE NEUEN SUV PEUGEOT 3008 HYBRID & HYBRID4

Der perfekte Begleiter für jedes Abenteuer: Dank seines intelligenten, modularen Designs passt sich der SUV PEUGEOT 3008 HYBRID optimal an Ihre Bedürfnisse an. 

Ein weiterer Pluspunkt: Dieses Hybridmodell ist sowohl mit 2 als auch mit 4 Antriebsrädern erhältlich. So behalten Sie immer die Kontrolle über Ihr Fahrzeug, egal welche Route Sie einschlagen.

 
MEHR ERFAHREN
ENTDECKEN SIE DEN PEUGEOT 508 HYBRID
Die Coupé-Limousine unter den PEUGEOT Plug-In Hybriden: Der PEUGEOT 508 HYBRID ist perfekt für den Alltag geeignet und zieht mit seinem sportlich-eleganten Design garantiert alle Blicke auf sich. In der Stadt können Sie bequem in den Elektromodus wechseln und auf längeren Strecken die Vorzüge des Verbrennungsmotors voll auskosten. 
MEHR ERFAHREN
ENTDECKEN SIE DEN PEUGEOT 508 SW HYBRID
Ein Fahrzeug der Extraklasse: Der sportliche Kombi PEUGEOT 508 SW HYBRID wird mit seinem luxuriösen Innendesign und dem großzügigen Platzangebot höchsten Ansprüchen gerecht.  Nutzen Sie das beeindruckende Kofferraumvolumen und den effizienten Elektromodus auf Ihren Fahrten voll aus! 
MEHR ERFAHREN

PLUG-IN HYBRIDANTRIEB

LITHIUM-IONEN-BATTERIE

Die Plug-In Hybride von PEUGEOT sind mit einer Lithium-Ionen-Batterie ausgestattet. Die maximale Batteriereichweite eines Hybridfahrzeugs beträgt im vollelektrischen Modus 59 km (nach WLTP)*. Die Hochspannungsbatterie ist platzsparend unter der Rückbank untergebracht.

 

Mit der „e-SAVE“-Funktion kann der Fahrer einen Teil oder die gesamte elektrische Reichweite für bestimmte Streckenabschnitte aufbewahren**. Diese elektrische Energiereserve steht dem Fahrer jederzeit zur Verfügung und kann beispielsweise zum Einfahren in eine Umweltzone, die auf der Route liegt, verwendet werden.

 

*Die Angabe der Reichweite bezieht sich auf den neuen PEUGEOT 3008 HYBRID4 mit Allradantrieb. Die angegebene Reichweite stellt einen Durchschnittswert der jeweiligen Modellreihe dar. Sie kann unter Alltagsbedingungen abweichen und ist von verschiedenen Faktoren abhängig, z.B. Ausstattung, Optionen, Bereifung, Außentemperatur, persönliche Fahrweise oder Streckenbeschaffenheit.

**Mit der Reserve können noch 10 km, 20 km oder die vollständige Ladekapazität gefahren werden.

 

 
MOTOR

Bei einem Plug-In Hybrid handelt es sich um ein Fahrzeug, das sowohl einen Verbrennungsmotor als auch ein bis zwei Elektromotoren* sowie eine Batterie besitzt.

 

Die Plug-In Hybride von PEUGEOT sind mit dem neuen elektrischen 8-Stufen-Automatikgetriebe (e-EAT8) ausgestattet.

 

Der SUV PEUGEOT 3008 ist mit Allradantrieb verfügbar.

 

*2 Elektromotoren beim PEUGEOT 3008 HYBRID4

 

FAHRMODI

Zwei Welten in einem neuen Fahrgefühl vereint: Nutzen Sie den Verbrennungsmotor oder fahren Sie zu 100 % elektrisch.  Ihnen stehen bei unseren Plug-In Hybriden bis zu vier Fahrmodi* zur Auswahl, die perfekt auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt sind.

 

Die Funktion zur Rückgewinnung der Brems- und Verzögerungsenergie steht Ihnen in allen Fahrmodi zur Verfügung.

*Je nach Version erhältlich.

 

ELECTRIC-MODUS

Dieser Modus ist  bei unseren Plug-In Hybriden als Standard-Modus beim Start des Fahrzeugs voreingestellt, sofern die Batterie aufgeladen ist. Im ELECTRIC-Modus fahren Sie zu 100 % elektrisch. Genießen Sie alle Vorteile, die Ihnen ein Elektrofahrzeug bietet, wie z. B. ein besonders leiser Antrieb, null CO2-Emissionen im Fahrbetrieb und ein gesteigertes Umweltbewusstsein.

HYBRID-MODUS

Der HYBRID-Modus ermöglicht es Ihnen, je nach Fahrstil und Straßenbedingungen zwischen Verbrennungs- und Elektromodus zu wechseln. Bei diesem automatischen Fahrmodus profitieren Sie gleichermaßen von den Vorteilen des Elektroantriebs und des Verbrennungsmotors und nutzen die Batterieladung besonders effizient.

SPORT-MODUS

Nutzen Sie die maximale Leistung des Drehmoments Ihres Plug-In Hybridfahrzeugs. Der SPORT-Modus kombiniert die Leistung des Elektroantriebs und des Verbrennungsmotors, um das Beste aus Ihrem Plug-In Hybridfahrzeug herauszuholen. Die kombinierte Maximalleistung des SUV PEUGEOT 3008 HYBRID4 beträgt 220 kW (300 PS).

KOMFORT-MODUS

In diesem Modus wird der HYBRID-Modus mit den Vorteilen der adaptiven Fahrwerksregelung* kombiniert. 


Die adaptive Fahrwerksregelung sorgt für eine bessere Bodenhaftung bei gleichbleibend hohem Komfort. 

 

*Nur i. V. m. dem AMVAR-System (adaptive Fahrwerksregelung). Je nach Version serienmäßig/optional erhältlich

DIE PLUG-IN HYBRIDTECHNOLOGIE

RÜCKGEWINNUNG DER BREMSENERGIE
Durch die Motorbremsfunktion der PEUGEOT Plug-In Hybride lässt sich die Brems- und Verzögerungsenergie an die Batterie zurückführen. Die Rückgewinnung der Bremsenergie ermöglicht ein teilweises Aufladen der Batterie Ihres Plug-In Hybrids, wodurch sich dessen Reichweite erhöht. 
CO2-EMISSIONEN

Mithilfe des Plug-In Hybridantriebs können die CO2-Emissionen auf unter 36 g/km nach NEFZ* gesenkt werden. Im vollelektrischen Modus entstehen keinerlei CO2-Emissionen im Fahrbetrieb.

 

*Die Angabe bezieht sich auf die kombinierten CO2-Emissionen des PEUGEOT 508 SW. Der angegebene Wert stellt einen Durchschnittswert der jeweiligen Modellreihe dar. Er kann unter Alltagsbedingungen abweichen und ist von verschiedenen Faktoren abhängig, z.B. Ausstattung, Optionen, Bereifung, Außentemperatur, persönliche Fahrweise oder Streckenbeschaffenheit.

 
KRAFTSTOFFVERBRAUCH

Der durchschnittliche Kraftstoffverbrauch eines Plug-In Hybrids von PEUGEOT liegt bei 1,5 l/100 km (nach NEFZ)**. So sinkt der Kraftstoffverbrauch verglichen mit einem reinen Verbrennungsantrieb im Durchschnitt um 40 %.

 

**Die Angabe bezieht sich auf den kombinierten Kraftstoffverbrauch des neuen PEUGEOT 3008 HYBRID4. Der angegebene Wert stellt einen Durchschnittswert der jeweiligen Modellreihe dar. Er kann unter Alltagsbedingungen abweichen und ist von verschiedenen Faktoren abhängig, z.B. Ausstattung, Optionen, Bereifung, Außentemperatur, persönliche Fahrweise oder Streckenbeschaffenheit.

 

SO LADEN SIE IHREN PLUG-IN HYBRIDEN AUF

Die Plug-In Hybride von PEUGEOT wurden so konzipiert, dass sie einfach und praktisch aufgeladen werden können. Die Ladeklappe befindet sich auf dem hinteren linken Kotflügel des Fahrzeugs*.

 

Nach dem Aufladen können Sie das Ladekabel ganz einfach in dem speziell dafür vorgesehenen Fach unter dem Kofferraumboden verstauen. Sobald das Ladekabel Ihres Plug-In Hybrids angeschlossen ist und der Ladeprozess begonnen hat, leuchtet ein farbiges Licht auf. Die Ladezeit der Batterie variiert je nach Leistung der Ladestation und des On-Board-Chargers*. Um die volle Kapazität des vollelektrischen Antriebs ausnutzen zu können, bieten Plug-In Hybride verschiedene Ladeoptionen. Mit einer Wall Box Smart z. B. können Sie Ihr Plug-In Hybrid besonders schnell laden. 

 

Sie interessieren sich für die Installation einer Wall Box?

 

Entdecken Sie unsere Auswahl an passendem Ladezubehör  und informieren Sie sich bei unserem Partner inno2grid. Er bietet Ihnen maßgeschneiderte Lösungen für Heimladestationen an.

 

Die Tankklappe für den Verbrennungsmotor befindet sich genau gegenüber auf der rechten Fahrzeugseite.

 

*Die Leistung des On-Board-Charger beträgt serienmäßig 3,7 kW und optional 7,4 kW.

 

 

AUFLADEN ZU HAUSE ODER AM ARBEITSPLATZ

Laden Sie Ihren Plug-In Hybrid ganz einfach zu Hause oder an Ihrem Arbeitsplatz auf. Diese Lademöglichkeit ist besonders vorteilhaft, denn gleich mehrere praktische und wirtschaftliche Argumente sprechen dafür:

  • Aufladen an einer haushaltsüblichen Steckdose (8A, 230V). Das volle Aufladen der Batterie dauert ca. 6 Std. 35 Min*.
  • Sie können die Batterie Ihres Plug-In Hybrids auch an einer verstärkten Steckdose des Typs Green’Up (3,7 kW, 16A, 230V) in ca. 3 Std. 20 Min. aufladen*.
  • Oder Sie wählen eine Wall Box. Dies ist eine an der Wand befestigte Box zum Aufladen Ihres Fahrzeugs. Das Aufladen per Wall Box bietet eine höhere Ladeleistung und verkürzt folglich die Ladedauer. Mit einem optionalen On-Board-Charger lässt sich die Ladezeit so auf ca. 1 Std. 40 Min. reduzieren**

 

*Angaben beziehen sich auf die Plug-In Hybride PEUGEOT 508 HYBRID und PEUGEOT 508 SW HYBRID.

**Angaben beziehen sich auf die Plug-In Hybride PEUGEOT 508 HYBRID und PEUGEOT 508 SW HYBRID mit einem On-Board-Charger mit einer Leistung von 7,4 kW und Typ-3-Kabel als Option.

AUFLADEN AN ÖFFENTLICHEN LADESTATIONEN

Sie können Ihren Plug-In Hybrid auch an einer öffentlichen Ladestation aufladen. Das Netz an öffentlichen Ladestationen wächst stetig – in Europa gibt es bereits über 220.000 Ladestationen.

 

Melden Sie sich über die App Free2Move* bei Charge My Car**an. So haben Sie Zugang zu dem großen Netzwerk an Ladestationen in Europa. Die Ladestationen können Sie auch über das Navigationssystem Ihres Fahrzeugs suchen.

 

*Free2Move ist eine mobile App und Onboard-Anwendung (vorbehaltlich Kompatibilität), die insbesondere das Aufladen von Elektrofahrzeugen erleichtert (kompatible Ladestationen finden, das Aufladen mit Chipkarte oder über die App bezahlen, Route durch Lokalisieren von Ladestationen und Berücksichtigen der Ladedauer planen …).

**Kostenpflichtiger Service von Free2Move.

TIPPS FÜR EINE UMWELTFREUNDLICHE FAHRWEISE

FAHREN SIE GLEICHMÄßIG

Eine ruckartige Fahrweise sowie starke und häufige Beschleunigungs- und Bremsvorgänge sind mit Blick auf einen sparsamen Energieverbrauch zu vermeiden.

Da hohe Geschwindigkeiten zu einer schnellen Verringerung  der Reichweite Ihres Hybridfahrzeugs führen, sollten Sie auf der Autobahn zudem mit gemäßigter Geschwindigkeit fahren.

VERWENDEN SIE DEN BRAKE-MODUS

Anstatt ständig auf das Gaspedal zu treten, können Sie auch die Motorbremse verwenden, um Energie zu erzeugen und die Batterie beim Bremsen und Verlangsamen aufzuladen.

NUTZEN SIE DIE VORKLIMATISIERUNG

Denken Sie daran, Ihren Plug-In Hybrid während des Ladevorgangs vorzuklimatisieren. So können Sie den Energieverbrauch für das Klimatisieren des Innenraums während der Fahrt verringern. Wenn Sie Ihr Fahrzeug während des Ladevorgangs vorklimatisieren, wirkt sich das nicht negativ auf die Reichweite aus.

ACHTEN SIE AUF DEN ZUSTAND IHRER REIFEN

Unabhängig von der Motorisierung Ihres Fahrzeugs sollten Sie sich regelmäßig um Ihre Reifen kümmern. Plug-In Hybride weisen bekanntlich einen geringen Energieverbrauch auf. Ungeeignete oder falsch befüllte Reifen können diesen jedoch in die Höhe schießen lassen. Abgesehen vom gesteigerten Energieverbrauch gehen mit einem schlechten Zustand der Reifen auch große Sicherheitsrisiken einher.

EINSPARUNGEN

UMWELTBONUS

Um die Elektromobilität noch stärker zu fördern, hat der Staat am 03. Juni 2020 beschlossen, den Bundesanteil am Umweltbonus zu verdoppeln. Seit dem gilt: Bei Kauf oder Leasing eines Plug-In Hybrids erhalten Sie vom Staat eine Innovationsprämie in Höhe von bis zu 4.500,– €. Auch wir als Hersteller tragen zur Förderung bei! Entscheiden Sie sich für einen Plug-In Hybrid von PEUGEOT, profitieren Sie insgesamt von bis zu 6.750,– € Innovationsprämie*.

 

Detaillierte Informationen zum erhöhten Umweltbonus finden Sie unter www.bafa.de.

 

*Die Innovationsprämie für einen Plug-In Hybrid von PEUGEOT (PEUGEOT 508 HYBRID, PEUGEOT 508 SW HYBRID, PEUGEOT 3008 HYBRID und PEUGEOT 3008 HYBRID4) wird gewährt bei Kauf oder Leasing und beträgt bei einem Nettolistenpreis unter 40.000 € insgesamt 6.750 €. Sie wird in Höhe von 2.250 € von PEUGEOT direkt bei Erwerb und auf Antrag in Höhe von 4.500 € vom Bund gewährt. Bei einem Nettolistenpreis über 40.000 € beträgt sie insgesamt 5.625 €. Sie wird in Höhe von 1.875 € von PEUGEOT direkt bei Erwerb und auf Antrag in Höhe von 3.750 € vom Bund gewährt. Voraussetzung sind eine Erstzulassung im Inland und eine Mindesthaltedauer von 6 Monaten. Den staatlichen Umweltbonus können Sie beim Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) online beantragen. Die Durchführung des Verfahrens sowie die Auszahlung des staatlichen Umweltbonus erfolgt nach Bewilligung durch das BAFA. Auf die Dauer des Verwaltungsverfahrens hat PEUGEOT keinen Einfluss. Der Umweltbonus endet mit Erschöpfung der bereitgestellten Fördermittel, spätestens am 31.12.2025. Ein Rechtsanspruch besteht nicht. Details unter www.bafa.de.

VORTEILE BEIM PARKEN UND IM STRASSENVERKEHR

Mehr Zeit, uneingeschränkte Bewegungsfreiheit und kostenloses Parken? Das alles erhalten Sie beim Erwerb eines Plug-In Hybrids von PEUGEOT. Mehr Informationen zu diesen Vorteilen erhalten Sie hier:

 

KOSTENLOSES PARKEN

In einigen Städten dürfen Sie mit Ihrem kostenlos parken.

ZUGANG ZU UMWELTZONEN IN INNENSTÄDTEN

Fahren Sie ganz unbesorgt in die City – mit Ihrem Elektroauto haben Sie unbegrenzten Zugang zu Umweltzonen.

GENIESSEN SIE EIN EINZIGGARTIGES FAHRGEFÜHL

Machen Sie das Beste aus Ihrer Fahrt und genießen Sie umgeben von vollkommener Stille das direkte Ansprechverhalten des Elektromotors.

FINANZIERUNG EINES PEUGEOT PLUG-IN HYBRIDS

PEUGEOT bietet Ihnen mehrere Möglichkeiten, Ihren Plug-In Hybrid zu finanzieren. Wählen Sie einfach die Möglichkeit, die am besten zu Ihnen passt.
LEASING

Egal ob Kilometer- oder Restwertleasing, beim Leasing bleiben die monatlichen Raten besonders niedrig, und Sie geben Ihren Plug-In Hybrid nach Ende der Laufzeit einfach zurück.

 

Beim Kilometerleasing zahlen Sie für die tatsächlich gefahrenen Kilometer und vereinbaren bei Vertragsabschluss eine bestimmte Gesamtfahrleistung. Bei Vertragsende werden die vereinbarten und die tatsächlich gefahrenen Kilometer miteinander abgeglichen.

 

Das Restwertleasing ist die perfekte Alternative zum Kilometerleasing, wenn Sie sich bei Vertragsabschluss nicht auf eine Gesamtfahrleistung festlegen möchten. Der vorauskalkulierte Restwert wird bei Vertragsabschluss bekannt gegeben. Bei Vertragsende werden der vereinbarte und tatsächliche Restwert miteinander abgeglichen.

 
MEHR ZU LEASING
LEASING MIT KAUFOPTION
Bei der 3-Wege-Finanzierung haben Sie die Wahl und entscheiden erst am Ende der Laufzeit, ob Sie in einen neuen PEUGEOT umsteigen oder Ihren geleasten Plug-In Hybrid behalten möchten. In diesem Fall können Sie bequem eine Anschlussfinanzierung wählen oder aber die Schlussrate komplett begleichen. 
MEHR ZU LEASING MIT KAUFOPTION
FINANZIERUNG
Mit der klassischen Finanzierung erfüllen Sie sich Ihren Wunsch vom eigenen Plug-In Hybrid sofort und ganz bequem. Dank einer flexiblen Finanzierungsdauer von bis zu 7 Jahren lässt sich die monatliche Rate gezielt an Ihre finanzielle Situation anpassen. Und am Ende der Laufzeit gehört das Auto dann Ihnen. 
MEHR ZU FINANZIERUNG

PEUGEOT SERVICES

Dank der Serviceleistungen von MyPEUGEOT und Free2Move sind Sie in der Nutzung Ihres Plug-In Hybrids so unabhängig wie noch nie.

 

e-REMOTE CONTROL*
Steuern und planen Sie die Aufladung Ihres Elektroautos mit der MyPEUGEOT App direkt von Ihrem Smartphone aus. Auch die Innenraumtemperatur lässt sich so bequem aus der Ferne einstellen. 
MEHR ZU e-REMOTE CONTROL
CHARGE MY CAR VON FREE2MOVE
Entscheiden Sie sich mit dem Angebot Charge My Car** von Free2Move für eine einfache Zugangslösung zu öffentlichen Ladestationen. 
MEHR ZU CHARGE MY CAR
MYPEUGEOT APP

Profitieren Sie dank der kostenlosen MyPEUGEOT App von personalisierten und in Echtzeit mit Ihrem Konto synchronisierten Serviceleistungen***:

 

  • Behalten Sie den Status Ihres Fahrzeugs (Fahrtdaten, Standort) im Blick.
  • Greifen Sie einfach und schnell auf die Pannenhilfe zu.
  • Verwalten Sie Wartung und Serviceleistungen Ihres Fahrzeugs.
 
MEHR ZUR MYPEUGEOT APP

* Remote-Verwaltung von Funktionen wie Ladezustand, Vorklimatisierung, Fahrstatistiken über die MyPEUGEOT App.

**Kostenpflichtiger Service von Free2Move. Free2Move ist eine mobile App und Onboard-Anwendung, die insbesondere das Aufladen von Elektro- und Plug-In Hybriden erleichtert (kompatible Ladestationen finden, das Aufladen mit Chipkarte oder über die App, Route durch Lokalisieren der Ladestationen und unter Berücksichtigen der Ladedauer planen …).

***Zugang zum Mobilfunknetz vorausgesetzt.

 

FÜR GESCHÄFTSKUNDEN

Selbstständige, Fachleute, Geschäftsführer, Fuhrparkmanager oder Firmenfahrzeugnutzer – Sie alle können von unseren exklusiven Serviceleistungen und Angeboten für Geschäftskunden profitieren. Warum noch warten? Entdecken Sie jetzt die PEUGEOT Plug-In Hybride!

HÄUFIGE FRAGEN ZU PLUG-IN HYBRIDEN

Plug-In Hybrid oder Elektroauto?

Was passt besser zu mir? Ein Plug-In Hybrid ist nicht besser oder schlechter als ein Elektroauto. Um herauszufinden, welches der beiden emissionsarmen Fahrzeuge besser zu Ihnen passt, empfiehlt es sich, Ihre Fahrgewohnheiten und Ihre Bedürfnisse zu analysieren.Wenn Sie täglich nur in der Stadt unterwegs sind, empfiehlt sich ein Elektroauto. Wenn Sie jedoch regelmäßig Langstrecken zurücklegen, sollten Sie sich für einen Plug-In Hybrid entscheiden. Plug-In Hybride bieten die Möglichkeit, zwischen vollelektrischem Fahren und der Nutzung des Verbrennungsmotors zu wechseln.

 

Wie funktioniert ein Plug-In Hybrid?

Ein Plug-In Hybrid von PEUGEOT vereint in einem Fahrzeug die Vorteile eines Fahrzeugs mit Verbrennungsmotor mit denen eines Elektroautos. Ein Hybridfahrzeug besitzt zwei Antriebsarten: einen Verbrennungsmotor und einen oder zwei Elektromotoren mit externem Ladeanschluss. Der Unterschied zwischen einem Hybridfahrzeug und einem Plug-In Hybrid liegt darin, dass man Plug-In Hybride an eine Lademöglichkeit anschließen kann, um die Batterie wieder aufzuladen. Im Vergleich zu den nicht aufladbaren Modellen, die nur eine Reichweite von 2 bis 3 Kilometern im vollelektrischen Modus haben, können mit unseren Plug-In Hybriden Strecken bis 59 km nach WLTP im vollelektrischen Modus zurückgelegt werden (Reichweite beim PEUGEOT 3008 HYBRID4)*. Ein Plug-In Hybrid bietet die Möglichkeit, zwischen dem ELECTRIC-Modus, dem HYBRID-Modus und dem Verbrennungsmotor zu wechseln. Sie können Ihren Fahrmodus an die Straßengegebenheiten anpassen.

 

Haben Plug-In Hybride einen geringeren CO2-Ausstoß als Fahrzeuge mit Verbrennungsmotor?

Durch seine Batterie kann ein Plug-In Hybrid im elektrischen Modus einige Dutzend Kilometer zurücklegen, ohne dabei CO2 auszustoßen. Um den CO2-Ausstoß so gering wie möglich zu halten, empfiehlt es sich, im täglichen Stadtverkehr den vollelektrischen Modus zu nutzen. Um sicherzustellen, dass der Elektromotor betriebsbereit ist, muss die Batterie eines Plug-In Hybrids regelmäßig aufgeladen werden.

 

Bei Fahrten im HYBRID-Modus genügt es, einige Empfehlungen für ein umweltfreundliches Fahren zu berücksichtigen, um die Reichweite Ihres Fahrzeugs im elektrischen Modus zu optimieren und folglich den CO2-Ausstoß zu verringern.

 

* Die Angabe der Reichweite bezieht sich auf den neuen PEUGEOT 3008 HYBRID4 mit Allradantrieb. Die angegebene Reichweite stellt einen Durchschnittswert der jeweiligen Modellreihe dar. Sie kann unter Alltagsbedingungen abweichen und ist von verschiedenen Faktoren abhängig, z.B. Ausstattung, Optionen, Bereifung, Außentemperatur, persönliche Fahrweise oder Streckenbeschaffenheit.

 

 

PEUGEOT 508 HYBRID 225 e-EAT8, 165 kW (225 PS): 1.6 l PureTech 180, 133 kW (181 PS) und Elektromotor mit 81 kW (110 PS): Reichweite in km: 49-54*; Kraftstoffverbrauch (gewichtet, kombiniert) in l/100 km: 1,5-1,4*; CO2-Emissionen (gewichtet, kombiniert) in g/km: 35-32*; Stromverbrauch (gewichtet, kombiniert) in kWh/100 km: 15,3-14,3*.

 

PEUGEOT 508 SW HYBRID 225 e-EAT8, 165 kW (225 PS): 1.6 l PureTech 180, 133 kW (181 PS) und Elektromotor mit 81 kW (110 PS): Reichweite in km: 47-52*; Kraftstoffverbrauch (gewichtet, kombiniert)in l/100 km: 1,6-1,4*; CO2-Emissionen (gewichtet, kombiniert) in g/km: 36-33*; Stromverbrauch (gewichtet, kombiniert) in kWh/100 km: 15,7-14,7*.

 

Neuer PEUGEOT 3008 HYBRID 225 e-EAT8, 165 kW (225 PS): 1.6 l PureTech 180, 133 kW (181 PS) und Elektromotor mit 81 kW (110 PS): Reichweite in km: 56*; Kraftstoffverbrauch (gewichtet, kombiniert) in l/100 km: 1,5*; CO2-Emissionen (gewichtet, kombiniert) in g/km: 35*; Stromverbrauch (gewichtet, kombiniert) in kWh/100 km: 15,7-15,4*.

 

Neuer PEUGEOT 3008 HYBRID4 300 e-EAT8, 220 kW (300 PS): 1.6 l PureTech 200, 147 kW (200 PS) und zwei Elektromotoren: Elektromotor vorn: 81 kW (110 PS), Elektromotor hinten: 83 kW (112 PS): Reichweite in km: bis zu 59*; Kraftstoffverbrauch (gewichtet, kombiniert) in l/100 km: 1,5*; CO2-Emissionen (gewichtet, kombiniert) in g/km: 34*; Stromverbrauch (gewichtet, kombiniert) in kWh/100 km: 15,5-15,2*.

 

*Die Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte wurden nach der neu eingeführten „Worldwide harmonized Light vehicles Test Procedure“ (WLTP) ermittelt und werden zu Vergleichszwecken auch zurückgerechnet nach dem früheren NEFZ-Standard ausgewiesen (Technische Daten vorbehaltlich der abschließenden Homologation). Aufgrund der realistischeren Prüfbedingungen fallen WLTP-Werte häufig höher aus als die nach NEFZ gemessenen Werte. Bitte beachten Sie, dass für die Bemessung von Steuern und ggf. anderen fahrzeugbezogenen Abgaben seit dem 1. September 2018 die nach WLTP ermittelten Werte als Berechnungsgrundlage herangezogen werden. Der Stromverbrauch und die Reichweite werden ausschließlich nach WLTP ausgewiesen und beziehen sich auf die ersten 100 Kilometer in Verbindung mit einer vollen Ladung der Batterie. Die angegebenen Reichweiten und Werte stellen einen Durchschnittswert der jeweiligen Modellreihe dar. Sie können unter Alltagsbedingungen abweichen und sind von verschiedenen Faktoren abhängig, z.B. Ausstattung, Optionen, Bereifung, Außentemperatur, persönliche Fahrweise oder Streckenbeschaffenheit.