REICHWEITE

DIE REICHWEITE IHRES ELEKTROAUTOS

Die Reichweite lässt manche Autofahrer beim Kauf eines Elektroautos zögern oder hält sie sogar ganz davon ab. Autofahrer wünschen sich, dass die von den Herstellern angegebene Reichweite Ihres Elektroautos möglichst genau der des reellen Gebrauchs entspricht. Wir geben Ihnen alle nützlichen und notwendigen Informationen wie z. B. welche Faktoren die Reichweite beeinflussen, wie Sie effizient fahren oder wie Sie Ihr Elektroauto am besten aufladen sollten, damit Sie stets sicher und komfortabel unterwegs sind.

BERECHNEN SIE DIE REICHWEITE IHRES ELEKTROAUTOS

FAKTOREN, DIE DIE REICHWEITE IHRES FAHRZEUGES BEEINFLUSSEN

Zusätzlich zum Ladezustand Ihrer Batterie gibt es diverse Faktoren, die die Reichweite Ihres Elektrofahrzeuges beeinflussen können.

GESCHWINDIGKEIT

Wird ein Fahrzeug mit 100 % elektrischem Antrieb konstant mit einer Geschwindigkeit von 130 km/h gefahren, kann die tatsächliche Reichweite, im Vergleich zur gemessenen Reichweite nach WLTP, um etwa die Hälfte sinken.

HEIZUNG

Die Wärme, die ein Verbrennungsmotor freisetzt, wird wiederverwendet, um den Innenraum des Fahrzeugs zu heizen. Bei einem Elektromotor reicht die freigesetzte Wärme nicht aus, um den Innenraum des Fahrzeugs zu heizen. Die Batterie muss daher über eine separate Funktion speziell für die elektrische Heizung verfügen.

WETTERBEDINGUNGEN

Die Außentemperatur wirkt sich unabhängig von der Verwendung von Heizung oder Klimaanlage auf die Reichweite Ihres Elektroautos aus. Bei 0° C Außentemperatur verringert sich die Reichweite um etwa 10 %.

STEIGUNGEN & ABFAHRTEN

Bei Steigungen erhöht sich Ihr Verbrauch und wirkt sich auf die Reichweite Ihres Elektroautos aus. Bei Abfahrten hingegen gewinnen Sie dank der Energierückgewinnung bei Bremsvorgängen Energie hinzu.

Weitere Faktoren können die Reichweite beeinflussen.

FAHRSTIL
Mit einem ruhigen und umweltverträglichen Fahrstil können Sie Ihre Reichweite optimieren. 
REIFENDRUCK
Wenn Ihre Reifen nicht genügend Druck haben, entwickeln sie einen höheren Widerstand und führen so zu einem höheren Energieverbrauch. Überprüfen Sie den Reifendruck Ihres Elektroautos mindestens einmal im Monat und orientieren Sie sich am maximalen Reifendruck, der auf der Reifenflanke angegeben ist. 
RADIO ETC.
Das Heizen und Klimatisieren des Innenraums können den Energieverbrauch Ihres Elektroautos um etwa 10 bis 30 % beeinflussen. Hingegen wirken sich andere Anwendungen wie Radio, Scheinwerfer oder  Scheibenwischer etc. nur gering auf den Energieverbrauch Ihres Elektroautos aus. 
FAHRZEUGBELADUNG
Das Transportieren von Ladung auf dem Dach oder bei offenem Fenster erhöht den Luftwiderstand und somit den Verbrauch. Besonders schwere Ladung wirkt sich auch auf die Reichweite Ihres Elektroautos aus. 

TIPPS ZUR OPTIMIERUNG DER REICHWEITE

LEISTUNGSANZEIGE
Ihr Energieverbrauch wird Ihnen in Echtzeit auf dem Armaturenbrett angezeigt, damit Sie die Reichweite Ihres Elektroautos besser verwalten können. 
ECO-FAHRMODUS
Der Eco-Fahrmodus ermöglicht Ihnen, die Reichweite Ihres Elektroautos zu optimieren. Sparen Sie Energie, indem Sie die Leistung des Elektromotors reduzieren und die Heizung bzw. Klimaanlage herunter drehen.


 
MEHR ERFAHREN
REKUPERATION
Wenn Sie das Gaspedal beim Fahren loslassen, fungiert der Elektromotor als Generator. Das Fahrzeug wird verlangsamt und gewinnt dabei Energie zurück, die die Batterie auflädt. Der Brake-Modus wird aktiviert und drückt die Steuerung für das Automatikgetriebe nach hinten.

 
MEHR ERFAHREN
e-REMOTE CONTROL
Mit der MyPEUGEOT App und dem Service e-Remote Control können Sie Ihr Fahrzeug über Ihr Smartphone aus der Ferne verwalten. Regulieren Sie die Innenraumtemperatur Ihres Elektroautos. Sie können auch die Reichweite überprüfen, den Ladevorgang jederzeit aus der Ferne starten und den Ladefortschritt überwachen. 
MEHR ERFAHREN

AUFLADEN

Nutzen Sie dank der vielen Lademöglichkeiten die komplette Reichweite Ihres Elektroautos bzw. Plug-In Hybrids  aus (bis zu 340 km Reichweite nach WLTP für den PEUGEOT e-2081 und bis zu 59 km Reichweite nach WLTP für den neuen SUV PEUGEOT 3008 HYBRID42 im vollelektrischen Fahrmodus).

 

FINDEN SIE EINE LADESTATION IN IHRER NÄHE

PLUGSURFING zeigt eine Liste mit ausschließlich kompatiblen Ladesäulen

für dieses Fahrzeug. Zugriff zu den jeweiligen Ladesäulen kann von Umständen abhängen, die

im Vorfeld geprüft werden sollten (z.B. kostenpflichtige Zufahrt, Abo, freier Zugriff, etc.).

HABEN SIE WEITERE FRAGEN ZUR ELEKTROMOBILITÄT?


 

PEUGEOT e-208 Elektromotor 136, 100 kW (136 PS): Reichweite in km: bis zu 3401; Stromverbrauch (kombiniert) in kWh/100 km: bis zu 17,61; CO2-Emissionen (kombiniert) in g/km: 01.

 

Neuer PEUGEOT 3008 HYBRID4 300 e-EAT8, 220 kW (300 PS): 1.6 l PureTech 200, 147 kW (200 PS) und zwei Elektromotoren: Elektromotor vorn: 81 kW (110 PS), Elektromotor hinten: 83 kW (112 PS): Reichweite in km: 58-592; Kraftstoffverbrauch (gewichtet, kombiniert) in l/100 km: 1,52; CO2-Emissionen (gewichtet, kombiniert) in g/km: 352; Stromverbrauch (gewichtet, kombiniert) in kWh/100 km: 15,5-15,22.

 

1 Die Energieverbrauchs- und CO2-Emissionswerte wurden nach der neu eingeführten „Worldwide harmonized Light vehicles Test Procedure“ (WLTP) ermittelt. Die angegebenen Reichweiten und Werte stellen einen Durchschnittswert der jeweiligen Modellreihe dar. Sie können unter Alltagsbedingungen abweichen und sind von verschiedenen Faktoren abhängig, z.B. Ausstattung, gewählte Optionen, Bereifung, Außentemperatur, persönliche Fahrweise oder Streckenbeschaffenheit.

 

2 Die Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte wurden nach der neu eingeführten „Worldwide harmonized Light vehicles Test Procedure“ (WLTP) ermittelt und werden zu Vergleichszwecken auch zurückgerechnet nach dem früheren NEFZ-Standard ausgewiesen (Technische Daten vorbehaltlich der abschließenden Homologation). Aufgrund der realistischeren Prüfbedingungen fallen WLTP-Werte häufig höher aus als die nach NEFZ gemessenen Werte. Bitte beachten Sie, dass für die Bemessung von Steuern und ggf. anderen fahrzeugbezogenen Abgaben seit dem 1. September 2018 die nach WLTP ermittelten Werte als Berechnungsgrundlage herangezogen werden. Der Stromverbrauch und die Reichweite werden ausschließlich nach WLTP ausgewiesen und beziehen sich auf die ersten 100 Kilometer in Verbindung mit einer vollen Ladung der Batterie. Die angegebenen Reichweiten und Werte stellen einen Durchschnittswert der jeweiligen Modellreihe dar. Sie können unter Alltagsbedingungen abweichen und sind von verschiedenen Faktoren abhängig, z.B. Ausstattung, Optionen, Bereifung, Außentemperatur, persönliche Fahrweise oder Streckenbeschaffenheit.