Technologie für mehr Komfort

PEUGEOT-3008-Technologie-fuer-mehr-Komfort



PEUGEOT geht in Sachen Fahrkomfort keine Kompromisse ein: Unsere Modelle bieten eine breite Palette an Ausstattungselementen für ein komfortableres Fahrerlebnis.

HILL ASSIST

i

Die Hill Assist-Technologie erleichtert das Anfahren und Manövrieren bei Gefällen. Bei einem Gefälle (> 3 %) verhindert Hill Assist für ungefähr 2 Sekunden das Zurückrollen Ihres Fahrzeugs, damit Sie Zeit haben, um vom Brems- auf das Gaspedal zu wechseln.

RÜCKFAHRKAMERA

Das Bild der Rückfahrkamera wird auf dem mittleren Bildschirm angezeigt und unterstützt so den Fahrer bei Parkmanövern im Alltag. Dieses moderne Assistenzsystem zeigt die Breite und Spur des Fahrzeugs mithilfe von farbigen Linien an, wodurch sich das Manövrieren sicherer und einfacher gestaltet.

i

SCHLÜSSELLOSER ZUGANG UND START

& SCHLÜSSELLOS BEDIENBARE HECKKLAPPE

SCHLÜSSELLOSER ZUGANG UND START

Mit dem System für schlüssellosen Zugang und Start kann das Fahrzeug entriegelt und der Motor angelassen werden, ohne dass Sie dafür den elektronischen Schlüssel aus der Tasche nehmen müssen.

SCHLÜSSELLOS BEDIENBARE HECKKLAPPE

Die schlüssellos bedienbare Heckklappe wird elektrisch geöffnet und geschlossen. Es gibt mehrere Bedienoptionen für diese Funktion:

  • mithilfe des Bedienelements innen/außen an der Heckklappe
  • mithilfe des Bedienelements am Armaturenbrett
  • durch Aktivieren des Sensors für die freihändige Bedienung unter dem Stoßfänger
  • mithilfe des elektronischen Schlüssels

 

PEUGEOT-3008-Sensorgesteuerte-Heckklappe

VISIOPARK 1 & 2

Das Fahrzeug ist mit einer 180°-Videokamera am Heck (Visiopark 1) und im Kühlergrill (Visiopark 2) ausgestattet. Das System nutzt diese Kameras zur Anzeige der unmittelbaren Fahrzeugumgebung auf dem Touchscreen. Die Sensoren der Einparkhilfe liefern zusätzlich zur Fahrzeugansicht aus der Vogelperspektive Informationen. Die Ansicht des Fahrzeugs sowie der Fahrzeugumgebung aus der Vogelperspektive wird in Echtzeit angezeigt. Auf diese Weise bietet das System eine 360°-Ansicht.

Diese visuelle Darstellung vereinfacht das Ausrichten Ihres Fahrzeugs beim Parken, außerdem werden Hindernisse in der Nähe des Fahrzeugs angezeigt.

i

i

PARK ASSIST

Dieses System ist eine aktive Einparkhilfe mit Parkraumerfassung: es steuert die Lenkung um perfekt einzuparken. Die Lenkung wird gesteuert während der Fahrer Gas, Bremse, Gangschaltung und Kupplung (bei Schaltgetriebe) betätigt. Um sicher einparken zu können, übermittelt das System, während der Ein-und Ausparkphasen visuelle und akustische Informationen an den Fahrer. Es können mehrere Vorwärts- und Rückwärtsmanöver notwendig sein. Indem er das Lenkrad ergreift, kann der Fahrer jederzeit wieder die Kontrolle übernehmen.

Der Parkassistent erleichtert das Einparken „parallel“ (Ein- und Ausfahrt) und „senkrecht“.

i

AUTOMATISCHES WECHSELN ZWISCHEN FERN- UND ABBLENDLICHT

Das Fahrzeug verfügt über eine Kamera oben an der Windschutzscheibe, die Lichtquellen erkennt. Dieses System wechselt automatisch zwischen Fern- und Abblendlicht, je nach Lichtquellen und Verkehrsaufkommen. Auf diese Weise wird die Nutzung des Fernlichts maximiert und damit die Sicherheit erhöht.

i

VERKEHRSSCHILDERKENNUNG MIT GESCHWINDIGKEITSBEGRENZUNG

Mit diesem Assistenzsystem kann die von der Kamera erkannte erlaubte Höchstgeschwindigkeit im Kombiinstrument angezeigt werden. Bestimmte Geschwindigkeitsbegrenzungen, wie sie für LKW gelten, werden nicht angezeigt.

Mithilfe einer Kamera oben an der Windschutzscheibe erkennt die Verkehrsschilderkennung Straßenschilder mit Geschwindigkeitsbegrenzungen und den Aufhebungen dieser Grenzen und liest diese. Das System berücksichtigt außerdem Informationen über die Geschwindigkeitsbegrenzungen aus den Karten des Navigationssystems.

i