DIE BLUEHDi-MOTOREN VON PEUGEOT

5008

Die BlueHDi-Dieselmotoren sind die neueste Generation unserer verbrauchsarmen Dieselmotoren. Sie besitzen eines der effizientesten Systeme zur Schadstoffreduktion und beeindrucken mit hoher Leistung, exzellentem Fahrverhalten und geringem Kraftstoffverbrauch. Damit erfüllen alle unsere aktuellen Modelle mit BlueHDi-Motorisierung die strenge Abgasnorm Euro 6d-TEMP. 

UMWELTEFFIZIENTE TECHNOLOGIE

BlueHDi-Motor_Pdf

Die BlueHDi-Technologie beruht auf der innovativen Kombination von gleich drei Verfahren zur Abgasreinigung:

1. Oxidationskatalysator:
Hier wird unverbrannter Kohlenwasserstoff (HC) und Kohlenmonoxid (CO) in Wasser (H2O) und Kohlendioxid (CO2) verwandelt.


2. SCR (Selective Catalytic Reduction):
Durch die Zugabe von AdBlue® (eine Mischung aus Wasser und Harnstoff) werden Stickoxide (NOx), die durch Dieselmotoren entstehen,
in Wasser (H2O) und Stickstoff (N2) verwandelt.

3. FAP (Partikelfilter) mit Additiv:
Der additiv-unterstützte Partikelfilter beseitigt Feinstaubemissionen bei den PEUGEOT Dieselmotoren. Das selbstreinigende Modul filtert die bei der Verbrennung des Kraftstoffs im Motor entstehenden Gase und beseitigt bis zu 99,9% der Feinstaubemissionen – ungeachtet ihrer Größe und der Betriebsbedingungen des Fahrzeugs.


Ausgestattet mit diesen innovativen und umwelteffizienten Technologien erfüllen bereits folgende PEUGEOT BlueHDi-Dieselmotoren die strenge Abgasnorm Euro 6d-TEMP:

  • 1.5 l BlueHDi 100 (102 PS, 75 kW)
  • 1.5 l BlueHDi 120 (120 PS, 88 kW)
  • 1.5 l BlueHDi 120 EAT6 (120 PS, 88 kW)
  • 1.5 l BlueHDi 130 (130 PS, 96 kW)
  • 1.5 l BlueHDi 130 EAT8 (130 PS, 96 kW)
  • 2.0 l BlueHDi 150 (150 PS, 110 kW)
  • 2.0 l BlueHDi 160 EAT8 (163 PS, 120 kW)
  • 2.0 l BlueHDi 180 EAT8 (177 PS, 130 kW)

PEUGEOT 308 BlueHDi-Motor Stop & Start

Dank effektiver Kombination können bis zu 90 % der Stickoxide (NOx) und 99,9 % der Rußpartikel aus den Abgasen herausgefiltert und die CO2-Emissionen auf bis zu 82 g/km gesenkt werden. Der Stickoxid-Ausstoß liegt damit auf dem Niveau von Benzinmotoren, gleichzeitig verbraucht der Dieselmotor ca. 20 % weniger Kraftstoff als ein Benzinmotor und stößt 15 % weniger CO2 als ein Benziner aus.

Die BlueHDi-Motoren von PEUGEOT erfüllen selbstverständlich die strenge Abgasnorm Euro-6d-TEMP, die seit dem 1. September 2017 für neue Fahrzeugtypen gilt und ab 1. September 2019 für alle PKW-Neuzulassungen Pflicht ist.

BLUEHDi FÜR ALLE DIESELMOTOREN

PEUGEOT glaubt an die SCR-Technologie und rüstet deshalb konsequent alle Diesel-Motoren mit dieser innovativen Technologie aus. Alle aktuellen PEUGEOT Neuwagen mit BlueHDi-Motoren verfügen über die SCR-Technologie. Selbstverständlich wird PEUGEOT die SCR-Technologien und die BlueHDi-Motoren stetig weiterentwickeln, um Emissionen und Verbrauch weiter senken zu können.